Frage von steinbocks, 9

Waren bzw Arbeitsmittel vor Gewerbeanmeldung gekauft, wie muss ich das angeben?

Hallo,

Ich möchte einen Onlineshop eröffnen. Und informiere mich momentan über alles rechtliche usw. Nun ist es so dass ich mir vor 3 Monaten einen Drucker und spezielles Papier gekauft habe. Eigentlich nur für mein hobby und nicht für einen Shop. Der Drucker und das Papier werden Hauptbestandteil sein.
Eigentlich muss man ja alle Belege z.b aufbewahren. Aber ich habe den Drucker und Papier ja dann theoretisch vor Gewerbeanmeldung gekauft. Es wird ein Unternehmen mit einem voraussichtlichen Umsatz von weniger als 17.500€ sein. Wie muss ich das nun steuerlich machen?

Antwort
von wfwbinder, 3

Das sind kosten vor eröffnung und die kannst Du nach den gleichen Grundsätzen abziehen, wie die Kosten, die ab Gewerbeanmeldung anfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community