Frage von maistee, 31

Ware im Wert von 100,- unversichert verschickt, wer haftet wenn sie nicht ankommt?

Hallo, habe Freitag Ware bestellt und die Käuferin gefragt was mich das kostet inklusive Versand - ihre Antwort 100,- . Nun wollte ich gestern die Sendungsnummer von ihr haben und sie meinte es gibt keine da die Ware als Päckchen verschickt worden ist. Was kann ich machen wenn die Ware nicht ankommt? Wie sieht die Rechtslage aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KlausM1966, 11

Hängt ein bisschen davon ab, ob du bei einem gewerblichen Verkäufer bestellt hast oder von Privat.

Bei einem gewerblichen Verkäufer haftet dieser ohnehin bis zur ordnungsgemäßen Übergabe der Sendung an dich. Unabhängig davon, ob die Sendung versichert ist oder nicht.

Bei einem privaten Handel ist das etwas anders. Es geht um den Zeitpunkt des Gefahrenübergangs. Siehe hierzu § 447 BGB


Antwort
von ReckerM82, 31

Hat sie dich gefragt ob du es versichert haben willst

Kommentar von maistee ,

Nein sie hat mich nicht gefragt. Und bei einem Warenwert von 100,- bin ich ausgegangen das sie versichert versendet.

Kommentar von ReckerM82 ,

schwer zu entscheiden :D eigentlich müsste sie Fragen oder du es ihr sagen ich weiß nicht wer jz im recht ist Ich dachte sie versichert es hilft dir nicht falls du das der Polizei sagen solltest Probier dein Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten