Frage von user50031, 178

War/bin ich verhütet oder kann ich jetzt schwanger werden?

Ich hatte vor zwei Stunden Sex mit meinem Freund. Jedoch habe ich vor zwei Tagen erst das Antibiotika abgesetzt, welches der Pille entgegenwirkt. Die Pille nehme ich seit letzten Freitag nicht, da dann meine Periode einsetzte.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Pille, Verhuetung, ..., 57

Hallo Smoothy98

Wenn  das  Antibiotikum  den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt   dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  

Wenn Antibiotika  den Schutz beeinträchtigen dann beeinträchtigen sie   die  Aufnahme  der  Hormone die  mit  derPille  zugeführt  werden. In  der  Pillenpause werden  die  Hormone schon  vor  der Pause  aufgenommen

Wenn das Antibiotikum also nur in der Pause genommen wurde dann hast du den Schutz nicht verloren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von konstanze85 ,

Nur zum eigenen Verständnis

Wenn das Antibiotikum also nur in der Pause genommen wurde dann hast du den Schutz nicht verloren.

Müsste man abernicht auch in diesem Fall erst 7 Pillen in Folge genommen haben (nach der Pause), um wieder voll geschützt zu sein?

Das Antibiotikum wirkt ja noch eine Weile nach, oder nicht?

Kommentar von HobbyTfz ,

Das Antibiotikum verhindert die Aufnahme der Hormone von der Pille. Wenn es nur in der Pause genommen wird dann hat es dadurch keinen Einfluss auf die Wirkung der Pille. Man ist daher in der Pause geschützt und dadurch auch sofort nach der Pause

Kommentar von user50031 ,

Ich war gerade bei der Beratung. Die Apothekerin hat mir keine Pille danach empfohlen, da meine Eizelle noch garnicht herangereift, ich also noch nicht empfängnisbereit sei. Das Antibiotika spiele garkeine Rolle. Was meint ihr?

Kommentar von user50031 ,

Ich habe das Antibiotikum nicht nur in der Pause genommen, sondern auch davor..

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn das Antibiotikum den Schutz beeinträchtigt dann warst du in der Pause nicht geschützt und der Schutz beginnt erst wieder wenn du nach der Pause 7 Pillen fehlerfrei genommen hast.

da meine Eizelle noch garnicht herangereift,


Wenn  man  die Pille  nimmt  hat man keinen  Eisprung  und daher
 auch  keine   fruchtbaren  Tage,bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein Eisprung erfolgt.

Antwort
von konstanze85, 41

Darf ich mal fragen, warum Du Dir diese Gedanken erst NACH dem Sex machst? Wenn Du ein Kondom benutzt hast, kann nichts passiert sein. Wenn nicht, dann warst Du nicht geschützt, so wie ich Deine Erläuterung nun verstanden habe.



Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 82

Wenn du das Antibiotikum nur in der Pause genommen hast, bestanden keine Wechselwirkungen und du kannst nicht schwanger werden. Wann hast du angefangen, das AB zu nehmen?

Kommentar von user50031 ,

Ich habe es vor zwei Wochen genommen :/

Kommentar von Tarsia ,

Natürlich setzt das AB die Wirkung auch in der Pause herab!

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nein, in der Pause gibt es keine Wechselwirkungen, womit auch? Es wird keine Pille genommen. In diesem Fall ist der Schutz aber weg, da die Pause quasi verlängert wurde.

Kommentar von user50031 ,

Ich war gerade bei der Beratung. Die Apothekerin hat mir keine Pille danach empfohlen, da meine Eizelle noch garnicht herangereift, ich also noch nicht empfängnisbereit sei. Das Antibiotika spiele garkeine Rolle. Was meint ihr?

Ich habe die Pille nicht nur in der Pause genommen, sondern auch davor.

Kommentar von user50031 ,

Entschuldige. Ich meine das Antibiotika, nicht die Pille.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Dann hat die Aporhekerin Quatsch erzählt, weil sie (wie leider viele) von den Regeln des natürlichen Zyklusses ausgeht, die natürlich unter Pilleneinnahme nicht existieren. Die Pille Danach funktioniert auch überhaupt nur vor dem Eisprung, weil sie diesen verschieben kann. Da hat jemand ganz gewaltig den Beruf verfehlt.

Antwort
von Tarsia, 44

Du bist nicht geschützt. Sorry, aber wie kann man so blöd sein?

Kommentar von user50031 ,

Hilft die Pille danach?

Kommentar von Tarsia ,

Die dürfte wirken

Kommentar von user50031 ,

Ich war gerade bei der Beratung. Die Apothekerin hat mir keine Pille danach empfohlen, da meine Eizelle noch garnicht herangereift, ich also noch nicht empfängnisbereit sei. Das Antibiotika spiele garkeine Rolle. Was meinst du?

Kommentar von user50031 ,

Ich habe das Antibiotikum aber auch schon davor genommen, nicht nur in der Pause.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community