War/bin ich Magersüchtig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die esssucht hat man schon wenn man viel ans esenn oder nicht essen kenkt? machst du denn noch viel anderes?

dann kommt der große perfektonismus dazu?

ich mache es richtig oder...?

wenn du wirkich leben willst dann ändere es schnell? denn eine sucht möchte immer mehr mehr mehr mehr...?

dann ist es gronisch und dann wird sich viel ändern? man verseckt sich immer mehr und belügt selbst die therapeutin? dabei belügt man sich selbst?

denn jedes sucht verfährbt die realität? das gleiche gilt für sv?

ms ist eine schwere tötliche krankeit auf raten? auch der ganze hormonaushalt wird über den haufen geworfen? man wird nicht mehr grösser oder es wachsen haare an stellen wo sonst keine wachsen und und und....?

also habe mehr mut zur unvollkommenheit aber beginne mit einem neuen leben und lass das denke an es essen oder nicht essen? gebe dem essen ode rnicht essen nicht so viel macht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?