Frage von ChanelMyLove, 50

War Zar Nikolaus II. So ein schlechter König das man ihn und seine Familie hinrichten musste b.z.w haben sie so viel Leid über ihr Volk gebracht?

Antwort
von juergen63225, 5

Er war weder der brutale Herrscher, noch der grosse Verschwender und Playboy, wohl eher der introvertierte Typ, der nicht nach Macht und Öffentlichkeit gestrebt hat  

... er war einfach ein schwacher Herrscher, der mit 26 Jahren Zar wurde, und sich nicht wirklich um Lösungen für die grossen wirtschaftlichen und sozialen Probleme Russland gekümmert hat. 

Für seine Absetzung hatten die Bolschewiken also sehr wohl gute Gründe, ausserdem war nach dem ersten Weltkrieg auch in anderen Ländern die Zeit der Autokraten vorbei .. Für seine Ermordung gab und gibt es aber keinerlei Rechtfertigung. Wahrscheinlich haben sich die Bolschewiken gefürchtet, dass es trotz aller Problem und Schwächen noch viel Anhänger des alten Systems gab, die mit der Person des lebenden Zars möglicherweise einen Versuch der Gegenrevolution gestartet hätten. 



Antwort
von Luka0506, 10

Während des Russischen Bürgerkrieges wurde die Zarenfamilie in Joskatarinburg (Ich weiß nicht wie man diesen Ort schreibt) festgehalten. In diesem Krieg kämpften die "Weißen [Zarentreuen]" gegen die "Roten [Kommunisten]". Die Weißen begannen ihren Vorstoß um den Zaren zu befreien, also entschloss sich die Führung der Revolutionsregierung die Zarenfamilie ermorden zu lassen, um die Moral der Weißen zu senken.

Antwort
von dimawowaputjew, 23

Nicht König, sondern Kaiser! Das geht doch schon aus dem Wort Zar hervor... Caesar - Zesar - Zar, Caesar - Kaisar - Kaiser. In Russland, der Kiewer Rus, Wladimir-Susdal gab es keine Könige! Fürsten, Großfürsten, Zaren oder eben Kaiser waren die Herrscher.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_II._(Russland)#Regierungsstil_und_Herrsch...

Antwort
von musso, 33

Sie wurden wegen der Revolution ermordet,  aber wie eigentlich alle Zaren hat er in Saus und Braus gelebt,  während das Volk hungerte 

Antwort
von Tonius78, 18

Nikolaus II. war von einer lokalen "Behörde" hingerichtet, ohne einen Befehl von oben. Aber ja, das Volk war auch nicht besonders mit ihm zufrieden, vor allem wegen den Niederlagen/schlechter Organisation im 1. Weltkrieg. 

Kommentar von juergen63225 ,

haha .. Lenin hat nicht davon gewusst ...

Antwort
von busspuss99, 29

Eigentlich nicht, aber die Kommis wollten an die Macht :) Dafür hat Deutschland den Lenin extra per Zug nach Russland geschafft^^

https://de.wikipedia.org/wiki/Reise_Lenins_im_plombierten_Wagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community