War schwimmen, hab getaucht, jetzt tut Kopf bzw Schläfen weh, ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht bist du zu tief getaucht und dein Kopf hat zu viel Druck abbekommen, das tut jetzt ein bisschen weh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPARKOMANITUS
13.09.2016, 18:21

Ja anscheinend danke:)

0

Dein Kopf hat bestimmt durch das Tauchen zu viel Druck bekommen. Nach einigen Tagen sollte es aber schon besser sein. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPARKOMANITUS
13.09.2016, 18:21

Es geht schon besser. Danke :)


0

Vermutlich musst du einfach trinken, das vergisst man leicht wenn man im Wasser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je tiefer du tauchst desto höher der Druck, vielleicht bist du den Druck nicht mehr gewöhnt. Und hast deshalb Kopfschmerzen. Sollte es Donnerstag oder Freitag nicht besser sein geh dann mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung