War schon jemand von Euch in Kjärgaarden am Limford in DK. Wie ist da der Strand und kann man da auch baden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hej giselind,

ich habe zwar bisher noch nicht am Strand bei Kjærgaarden, kenne aber Krik Vig - so heißt diese Bucht auf Dänisch -, da ich dort in der Nähe häufig arbeite.

In dieser Bucht kann man sicherlich gut baden. Das Gewässer ist nicht besonders tief und durch den westlich gelegenen Damm, auf dem die Landstraße 181 verläuft, von der Nordsee getrennt. Dadurch treten dort keine wesentlichen Strömungen und Wellen auf und das Wasser ist i. d. R. auch wärmer als in der Nordsee. Außerdem gibt es dort einen Badesteg. Das kann durchaus von Vorteil sein, denn in diesem Abschnitt finden sich am Strand und im angrenzenden Flachwasser stellenweise recht viele Muschelschalen - nicht unbedingt angenehm, wenn man empfindsame Füße hat.

Ich finde allerdings den Nordseestrand imposanter. Der ist bestimmt 100 m breit, schöner heller Sand, aber auch z. T. Steine, tolle Wellen. Weniger als 10 km von Kjærgaarden entfernt.

Liebe Grüße aus DK

Achim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung