Frage von Iconsticker, 108

War Michael Jackson ein Pädophiler?

Ein bekannter der Familie hat in einem Interview behauptet er war ein klassischer Pädophiler. Meine Meinung ist , seht es mal so Michael jackson war schon in jungen Jahren erfolgreich und kann sein das so ein Kind wirklich ein kranker Mensch war. Beispiel Ricky Martin auch schon in jungen Jahren erfolgreich er konnte alle Frauen der Welt haben aber Nein er war schwul er wollte einen Mann heiraten die Stars von früher sind alle krank und Michael hat sich das Leben genommen durch die Drogen weil er das nicht mehr ertragen konnte weil er war einer und alle wussten es!

Antwort
von FelinasDemons, 25

Das weiß nur er und der liebe Gott.
Ich verstehe so Menschen wie dich nicht. Er ist tot. Warum lässt ihr ihn dann nicht einfach in Ruhe. Es ist vorbei. Verschwende deine Zeit nicht mit nutzlosen Spekulationen. Das ändert rein gar nichts.

Antwort
von Dafal, 20

Ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht, warum man noch auf solche Themen rumhackt, er ist tot. Wollen die ihn jetzt wieder beleben und ihn zur Rechenschaft ziehen? So dumm manchmal. Jetzt soll man ihn selbst nach seinem tot haten, heftig.
Wer es glaubt, der soll es. Nur gut, dass die Mehrheit weiß, was für ein guter Mensch er war. Und nein, Drogen taten es ihm nicht an. Drogen brachten seinen tot nicht näher. Viele sagen es war sein Arzt, was ich eher auch denken würde... Man lässt sich zu sehr durch die Medien manipulieren. 😐

Antwort
von sepki, 28

Das Thema wurde schon tausendfach totgenudelt.

Es gibt Leute die das glauben und es gibt Leute die das nicht glauben.

Ein folgenhafter Beweis dafür wurde bis heute nicht gebracht.

Antwort
von yatoliefergott, 34

Michael Jackson wurde von seinem arzt ermordet du schlaukopf

Antwort
von linda1429, 26

ich glaube er war asexuell.

Antwort
von matheistnich, 86

Man munkelt es wurden Kinderpornografische Aufnahmen geufnden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten