War Luther ein Kapitalist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das läßt sich nicht beantworten, zu seiner Zeit gab es noch keinen Kapitalismus, Lebensgenüsse waren ihm sicherlich nicht fremd und dafür kann man das Geld einsetzen. Auf so eine dumme Frage muß man erstmal kommen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guz123
24.02.2016, 10:08

falsch

0

Nein. Meines wissens investierte er nicht in Wirtschaftsbetriebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war Antikapitalist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung