War jemand schon mal jemand in der Tagesklinik in Büchen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich war in einer Tagesklinik. Du hast ziemlich viele Freiheiten. Handy musst du abgeben aber wenn du aufs Gelände oder so willst kriegst du es. Wenn du nicht ein Gespräch mit ner Psychologin hast, kannst du vieles machen. Lesen, schreiben... Wirklich alles mögliche. Aber ganz ehrlich. Ich war 9 Wochen dort und hatte 6 mal ein termin bei ner Psychologin und davon habe ich 5 mal nur Fragebögen ausgefüllt. Mir hat diese Zeit nicht geholfen aber ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg. Bei Rückfragen schick F-Anfrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung