Frage von luca911, 2

War jemand schon am Untersberg?

Kennt wer den Untersberg oder war jemand schonmal dort. Es heißt man verliert dort, wenn man sich dorthin begibt, jegliches Zeitgefühl und man soll sogar in eine andere Zeitebene reißen wenn man sich in die Nähe wagt. Ich verstehe selbst nicht wie einige das meinen können, aber wenn es doch so viele Leute und sogar Autoren, die das in ihren Büchern schreiben, sagen, müsste doch was dran sein, oder? Wie sehen eure Erfahrungen dazu aus. Freue mich auf die Antworten :)

Antwort
von Deichgoettin, 2

Blödsinn. Der Untersberg ist nichts anders als ein Mythischer Ort für Esoteriker.
Es gibt unzählige Sagen und Erzählungen über den Untersberg, Das lieg an seinen gigantischen Höhlensystemen.

Kommentar von luca911 ,

Ich habe auch Zweifel daran, aber es kann doch nicht sein das es so viele Menschen gibt die tatsächlich was Mysthisches drüber Berichten. Klar kann man an den Berichten genauso zweifeln...

Kommentar von Deichgoettin ,

Es gibt auch viele Geschichten über den Weihnachtsmann. Gibt es ihn?
Rübezahl im Riesengebirge gibt's dann wohl auch.
Natürlich sind diese Berichte dummes Zeug, was sonst.

Antwort
von baindl, 2

Es ist ein schöner Ort, mehr aber auch nicht.

Ich war in 15 Jahren 3x dort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten