Frage von Williausphillie, 142

war jemand bei einem Vorstellungsgespräch in der Autostadt Wolfsburg?

Hallo, ich habe da bald ein Vorstellungsgespräch. Hat dort jemand Erfahrung? Ich habe aus einem Beitrag aus 2012 gelesen, dass die dort eine art Psycho Test als Frage Antwort Spiel machen. Stimmt das noch? Oder ist das Interview eher klassich und normal?

Antwort
von Turbomann, 119

@ Williausphillie

Solche Tests haben große Autofirmen schon vor Jahren gemacht, ist nichts neues.

Mache dich nicht verrückt, solltest du Fragen beantworten, dann mache dein Kreuz dorthin, wo du denkst deine Antwort ist richtig.

Viel wichtiger ist, dass du dich sonst gut über die Firma informiert hast und deine Bewerbung so verfasst ist, dass sie  aussagefähig rüberkommt.

Viel Erfolg wünsche ich dir

Kommentar von Williausphillie ,

Bewerbung schien gut zu sein, daher haben sie mich ja eingeladen.

Aber du glaubst das es ein Test wird ja?

Nicht so Standart, wo sehen sie sich in 5 Jahren, stärken und schwächen...?

Ist keine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Kommentar von Turbomann ,

Klar doch, wenn sie dich eingeladen haben, dann sieht das doch mal gut aus.

Ob das jetzt direkt separate Testfragen sind, kann ich dir leider nicht beantworten, ich einfach davon ausgegangen du suchst einen Azubiplatz.

Ist aber auch egal, ich habe dir mal zwei Links herausgesucht, mit den üblichen Fragen die so gestellt werden können. Es müssen aber nicht überall dieselben Fragen sein.

Leider gibt es auch einige Fangfragen, die man gestellt bekommt und aus der Antwort der Bewerber kann man einiges dann herauslesen.

Lese dir die beiden Links durch, kopiere sie dir runter und dann bist du auf alle Fälle nicht ganz ahnungslos. Du wirst auch lesen welche Fragen man als Bewerber möglichst vermeiden sollte.

http://karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-fragen/

http://www.computerwoche.de/a/die-fiesesten-fangfragen-fuer-bewerber,1867845

Hoffe, es bringt dich weiter und Daumen drück.

Mache dir vorher noch Notizen, was du noch fragen willst und notiere dir einige Stichworte von deinem Gespräch. Meistens gehen einem wichtige Fragen durch die Lappen, weil dann eine Gegenfrage kommt und seine eigene Frage ist vergessen. Dann kannst du zuhause nochmal das Gespräch Revue laufen lassen.

Kleiner Tipp noch: nimm nicht einfach einen "Fresszettel", sondern einen gescheiten Block oder ein Heft. 

Das sind Kleinigkeiten, aber je besser du vorbereitet bist, umso besser. So merkt dein Gesprächspartner auch, ob du dir Mühe gemacht hast.

Antwort
von Derallerliebste, 110

lohnt es sich denn noch da anzufangen - dachte die machen bald zu!?!

Kommentar von Williausphillie ,

Autostadt ist nicht gleich Volkswagen im eigentlichen Sinne. Ist ja der Themenpark. Dicht wird VW auch nicht machen...

Kommentar von Derallerliebste ,

ja - wohl nicht , wg der vielen arbeiter - schade - aber verdient hätten sie es - vw - nicht die arbeiter !!!

Kommentar von Williausphillie ,

du weißt aber auch, dass VW eines der größten Exportgüter für unser Land ist?

Kommentar von Derallerliebste ,

genau - die haben die deutsche ingineurskunst in der ganzen welt in die sch. geritten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community