Frage von Mona1711, 67

War in einer Disco, habe mit ein paar Typen geknutscht. Kann da was passieren/ sich übertragen?

Hi Leute, ich habe da ein Anliegen, das mich zur Zeit sehr beschäftigt. Ich war schon öfters in der Disco und da dann auch betrunken. Ich habe dann ein paar Typen kennengelernt und mit diesen dann auch Zungenkuss gehabt. Das alles im Laufe der Zeit, also an einem Abend 1 oder 2 Typen.. Ich weis das is total bekloppt von mir gewesen! Zumindest hatte ich vor einiger Zeit eine kleine offene Wunde am Zahnfleisch, und hatte in dem Moment dann auch jemand geküsst gehabt. Mit einem hatte ich schon öfters Zungenkuss.. Und naja meine Frage an euch, kann dadurch etwas passiert sein? Womöglich auch eine Übertragung von Aids?

Antwort
von lastgasp, 61

http://www.machsmit.de/sexuell_uebertragbare_infektionen/sti_uebersicht/index.ph...

Möglicherweise Herpes oder die gute alte Syphilis, aber eine HIV-Infektion (die bildungsferne Schichten fälschlicherweise Aids nennen) ist ausgeschlossen.

Antwort
von Specktiger, 67

Herpes ist auf die Weise übertragbar, außerdem auch viele weitere Infektionen, wie die Grippe, Magen-Darm, etc. ...

Gibt "gesünderes" als wahllos Männer zu küssen. 

Antwort
von Francescolg, 13

Hallo Mona, also ich möchte dich beruhigen! Beim Küssen "gefährlich" ist nur Herpes und andere Hautkrankheiten, die aber selten sind. Worauf du achten solltest, ist dass ein Mensch gesund aussieht (und Körpertemperatur), also er weder starken Schnupfen, noch Husten hat, zittern, usw. Tuberkulose z.B., das ist ganz starker Husten und ist hoch-ansteckend, kommt selten vor, außer in ärmeren Ländern und bei Menschen in schwierigen Lebenslagen. 

Wegen Aids: Da dein Speichel antibakteriell wirkt, ist kaum eine Gefahr da, sich anzustecken, außer beide haben starke Zahnfleischprobleme. Es sind auch kaum Fälle bekannt. Die meisten stecken sich durch gebrauchte Nadeln, Geschlechtsverkehr und andere "äußere" Einflüsse an.

Wenn du dich sicherer fühlen willst, küsse halt "romantischer", nicht zu wild!

Antwort
von Girschdien, 59

Außer Herpes und Erkältungen bzw. hochinfektiösen Krankheiten, die per Tröpfcheninfektion übertragen werden, wohl eher nichts. 

Antwort
von reinermich, 32

Du mußt damit rechnen alles an Bakterien, Vieren oder Infektionen aufgenommen zu haben, welche die Typen auch haben. Du solltest jetzt zum Arzt gehen,  gründlich untersuchen lassen und nichts mehr machen bevor die Ergebnisse nicht vorliegen. Dann wirst Du wissen, ob die Tür für eine feste Beziehung noch auf steht, oder nicht. Ich wünsch Dir viel Glück.

Antwort
von jasminschgi, 21

Küssen ist gesund!

Antwort
von cookie1907, 56

Aids ist doch eine Geschlechtskranheit

Kommentar von AnjachenH ,

Aids ist keine Geschlechtskrankheit. Sie kann zwar nicht durch speichel übertragen werden, aber auch nicht nur durch SEX. Also bitte!

Wenn du eine offene Wunde im Mund hast und dein Knutschpartner auch dann kann sowas passieren. Wenn du dir unsicher bist, dann geh zum Arzt. Eine Ferndiagnose kann hier keiner stellen.

Kommentar von Gina02 ,

Genau dieses: Auf Deinen letzten Satz kommt es an! Und ich hab´nix Anderes gemeint.

Antwort
von Gina02, 39

Rein theoretisch könntest´mit einer Wunde im Mund sogar Aids kriegen!

Kommentar von lastgasp ,

Du wirst nicht einen Fall belegen können, in dem der HIV-Virus über einen (Zungen-)kuss übertragen worden ist, also mach hier keine Panik und informiere Dich über den Unterschied zwischen HIV und Aids!

http://www.machsmit.de/hiv_aids/uebertragungswege/index.php

Kommentar von Gina02 ,

Hab´ich auch mitnichten behauptet! Jubel´mir hier nix unter!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten