Frage von lakritzzzgirl, 24

War in der shisha vllt was drin?

Also ich war heute mit einer Freundin in der shisha bar. Ich hab auch e-shishas geraucht und Zigaretten aber heute war es anders. Von einem Moment auf den anderen bin ich einfach veggenickt. Ich konnte meine Augen kaum offenhalten. Ich hatte Angst das der Kellner iwas reingemischt hat, denn der laden war 'eigentlich' geschlossen und wir waren die einzigen da drin. Ich bin sofort aufgesprungen und mit meiner Freundin raus. Mir war richtig schlecht aber meiner Freundin ging es gut sie sah nur etwas verschwommen. Komisch den das war ihre erste Erfahrung. Aber ich hab auch viel mehr als sie geraucht. Auf der Straße habe ich einige male mein Gleichgewicht verloren. Ich wollte einfach nur schlafen. Aber dann hab ich viel getrunken + war an der frischen Luft und mir ging es halbwegs wieder. Jz bin ich aber immer noch so müde und könnte wenn ich die Augen länger als 10 sek. Geschlossen hab einschlafen. Der Arzt meinte das es ein Kreislaufkollaps war aber er weiß es nicht mit der shisha. Am Morgen hatte ich nur nen kaffe. Und am abend davor auch wenig gegessen und nur 6 h geschlafen. Aber ich hab Grad gegessen und ich bin immer noch müde. Meine Frage: War es nur ein Kollaps wegen wenig schlaf, essen, trinken, viel Stress plus shisha. Oder kann es sein das der mann wirklich was rein gemischt hat? Wir sind beide 16.

Antwort
von GRUENLINGALEX, 24

Ja du weichei :D
Es liegt einfach daran das du ein schlechten Tag hattest ist bei mir auch ab und zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community