War ich schwanger und hab es verloren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Abend.

Hier wird dir nicht geholfen werden, höchstens mit ein bisschen Trost. Ich hoffe natürlich für dich das du dich irrst,  geh allerdings morgen besser mal zum Gynäkologen. Er wird dir sagen können was los ist - ob das eine Zwischenblutung oder anderes war. Du kannst morgen früh vielleicht auch einen schwangerschaftsfrühtest machen. Das HCG in deinem Körper müsste ja jetzt erst wieder abgebaut werden und dort siehst du dann auch ob er positiv oder negativ ausfällt (den morgenurin benutzen).

Alles liebe weiterhin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sieht es einfach aus wie Gebärmutterschleimhaut. Diese wird bei der Periode nun mal abgestoßen, bei Zwischenblutungen teilweise auch.

Immer wenn ich meine Periode habe, sehe ich öfter solche "Brocken", die auch noch viel größer sind. Also erstmal keine Panik!

Um sicher zu gehen kannst du ja zum Frauenarzt gehen und dich dort untersuchen lassen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das war definitiv kein verlorenes Kind! Da kannst du ganz beruhigt sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok es war nichts war beim Arzt hab mir auch gleich die Pille geben lassen :) Danke für die Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ehm lass dich bitte mal vom frauenarzt untersuche, hattest du den überhaupt ungeschützten sex?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von depressedgirl
02.06.2016, 00:12

Ja regelmäßig 

0

Was möchtest Du wissen?