Frage von jennylolxd123, 59

War ich geschützt obwohl ich sie drei tage später einnahm?

Ich hätte letzte woche Samstag den 12.03.1016 die pille anfangen müssen hab sie aber erst dienstag den 15.03.2016 nehmen können und hatte mittwoch Geschlechtsverkehr (ohne kondom) und Samstag den 19.03 auch wollte fragen ob die pille trotzdem geschützt hat da ich sie ebend 3 tage zu spät einnahm ???

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 18

Hallo jennylolxd123


Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in  der  ersten Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille sofort  nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2 Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder normal   weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf alle  Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.


Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben die   Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am Wochenende   einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Lycaa, 36

Was heißt drei Tage später?
Welches Produkt drei Tage später? Die reguläre Pille? Hattest Du die vergessen oder warst Du in der normalen "Pillenpause"? Oder geht es um die Pille danach? Was ganz anderes? Habt ihr zusätzlich anderweitig verhütet?

Wenn Du es nicht weißt, dann mach einen Termin beim Frauenarzt und lass Dir die Wirkungsweise der Medikamente nochmal erklären.

Ob Du schwanger bist, musst Du abwarten bis ca 19 Tage nach dem betreffenden GV. Dann kannst Du einen Test machen.

Kommentar von jennylolxd123 ,

Ich hätte letzte woche Samstag den 12.03.1016 die pille anfangen müssen hab sie aber erst dienstag den 15.03.2016 nehmen können und hatte mittwoch Geschlechtsverkehr (ohne kondom) und Samstag den 19.03 auch wollte fragen ob die pille trotzdem geschützt hat da ich sie ebend 3 tage zu spät einnahm ??? wollte er oben nicht mit anzeigen :)

Kommentar von Lycaa ,

Warum machst Du Dir denn erst hinterher Gedanken darum? Dann warst Du nicht geschützt.

Kommentar von jennylolxd123 ,

ok danke

Antwort
von Messkreisfehler, 41

Wenn man die Pille 3 Tage zu spät nimmt ist man natürlich nicht mehr geschützt...

Antwort
von beangato, 35

Nein - Du hättest 7 Tage warten müssen.

Antwort
von Applwind, 52

Hallo,

Nein, innerhalb 12 Stunden !

Unbedingt nachholen und verhütten!

LG

Kommentar von jennylolxd123 ,

naja haben wir ja nicht und nachgeholt hab ich es auch nicht

Antwort
von Tannibi, 37

Wahrscheinlich nicht, aber in ein paar Tagen schlägt ein Schwangerschaftstest schon an ;-)

Antwort
von Sahaki, 56

Nö, DAS war zu spät

Antwort
von Mepodi, 59

Nein, das war zu spät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten