Frage von LauraAu, 95

War ich beim Sex geschützt, ich mache mir Sorgen?

Ich war diesen Monat im Urlaub, weshalb ich die Einnahme meiner Pille ziemlich vernachlässigt habe. Ich habe sie zwar jeden Tag genommen, aber nicht zur gleichen Uhrzeit, jedich habe ich die 12 Stunden Grenze nicht überschritten, es waren teilweise 2 Stunden früher oder 3-4 Stunden später. Als ich nun wieder daheim war, hatte ich zwar einen ungefähren Rhytmus drin und nahm sie immer gegen halb 2, jedoch auch mit 1-2 Stunden Verspätungen. Am 14. Tag der Einnahme hatte ich Sex. Laut meines Eisprungkalenders war es nach meinem Sprung aber hier weis man ja nie. Nun meine Frage, war ich zur Zeit des Sex ungeschützt, oder blieb der Schutz der Pille erhalten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FuHuFu, 29

Ich geh mal davon aus, dass Du eine normale Mikropille also ein Kombinationspräparat mit Östrogen und Gestagen nimmst. Denn die reinen Gestagenpillen erfordern das genaue Einhalten der Einnahmezeiten. Wenn Du aber eine normale Mikropille nimmst, hast Du keinen Eisprung. Du darfst den Eisprungkalender gerne fortwerfen. Es kann nur ein ausserordentlicher Eisprung zustandekommen, wenn Du Einnahmefehler machst. Und eine solche Durchbruchsovulation kann jederzeit im Zyklus auftreten, auch in der Pillenpause, wenn Fehler gemacht wurden.

Du musst die Pille jeden Tag zur selben Zeit plus/minus 3 Stunden einnehmen. Du kannst einmalig eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen, wenn Du in der Woche davor die Pillen ordnungsgemäss eingenommen hast. Letztlich kommt es darauf an, wie gross und wie häufig die Unrelmässigkeiten waren.

Du warst - als Du Sex hattest - am Ende der zweiten Einnahmewoche. Da ist das Hormonniveau so hoch, dass auch eine komplett vergessene und nicht nachgenommene Pille nicht zum Verlust des Schutzes führt. Deshalb könntest Du Glück gehabt haben. Aber ein Restrisiko bleibt.

Durch die Unregelmässigkeiten bei der Einnahme, hast Du aber möglicherweise den Schutz in der nachfolgenden Pillenpause aufs Spiel gesetzt. Denn nur bei regelmässiger Einnahme, reicht das Hormonnivdeau aus, damit Du für die gesamte Pillenpause geschützt bist. Das erfordert normalerweise 14 regelmässige Einnahmetage. Ich weiss nicht, ob Du die hattest. Deswegen solltest Du sicherheitshalber die kommende Pillenpause auslassen und den nächsten Blister gleich anschliessen.

Kommentar von LauraAu ,

Was würde passieren wenn ich die Pillenpause einlege und danach meine Pille wie gewöhnlich nehme?

Kommentar von LauraAu ,

Ich würde ja gerne meine Periode bekommen um sicher zu gehen dass alles in Ordnung ist und das wäre nicht möglich wenn ich die Pille durch einnehme.

Kommentar von FuHuFu ,

Ich würde Dir dann für die Pillenpause und die 1. Einnahmewoche empfehlen zusätzlich mit Kondom zu verhüten, falls Du in dieser Zeit Sex haben willst.

Kommentar von LauraAu ,

In der Pillenpause ist Geschlechtsverkehr bei mir nicht vorhanden. Ich habe die Pille in der letzten 3.Woche regelmäßig zur selben Zeit eingenommen, sollte ich trotzdem in der ersten Woche mit Komdom verhüten?

Kommentar von FuHuFu ,

Wenn Du sicher bist, dass Du die Pille in den letzten 14 Tagen vor der Pause regelmässig eingenommen hast, dann besteht durchgehend Schutz, auch während der Pillenpause. In Deiner Frage hat sich das aber noch ganz anders angehört.

Kommentar von LauraAu ,

Die letzte Woche habe ich sie pünktlich eingenommen und die Tage davor zwar täglich jedoch mit +/- 3 stunden, also nicht mehr als 12. Danke für die Antworten !

Antwort
von erikholm, 38

Du solltest geschützt gewesen sein. Falls du dir unsicher bist, dann verwende einen Schwangerschaftstest. Gibt es in der Apotheke oder in der Drogerie.

Antwort
von helfeelfe, 30

Und warum bitte solltest du nicht geschützt sein? Du sagst selbst dass du die 12 Stunden nicht überschritten hast damit ist die Frage doch beantwortet. Du hast übrigens keinen Eisprung wenn du die Pille nimmst.

Antwort
von Planktonweeed, 19

Du bist geschützt alles ok

Antwort
von iluvmidugz, 33

Geschützt :)

Antwort
von JaeT99, 37

Du bist geschützt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten