Frage von AnnelieseFrank, 188

War Hitler religiös?

Hallo! Meine Freundin und ich diskutieren gerade darüber, ob Hitler religiös war, denn, wenn er es gewesen wäre, hätte er gegen die Regeln der Gebote verstoßen. LG Anni

Antwort
von Redefluss, 23

Ich meine mich zu erinnern einmal eine Rede von ihm gehört zu haben in dem er "so wahr mir Gott helfe" gesagt hat. Das hat aber grundsätzlich nichts zu sagen weil es auch nur eine Strategie gewesen sein könnte mit solchen Aussagen mehr Mensche auf seine Seite zu ziehen. 

Antwort
von Cavo64, 94

Man muss sagen dass er nicht religiös war
Es gab ja diesen Führerkult bzw Nationalismus ...
Eine Ersatzreligion ...
Ist ja das Gleiche bzw hats die gleichen Funktionen wie Religion wie Christentum
Er hat nicht daran geglaubt
Aber seine Parteigenossen teilweise fanatisch

Antwort
von Rocker73, 71

Darüber lässt sich streiten, es gibt ein Bild wie er sehr demütig die Kirche verlässt, dieses hier: http://de.evangelischer-widerstand.de/pictures/documents/D8010/D8010-1.jpg

Teilweise begründeten die Nazis ihren Antisemitismus auch aus religiösen Gründen (Die Juden haben Jesus umgebracht, deswegen bringen wir sie um war die Devise!) um einigen religiösen Fanatikern gerecht zu werden und sich als christlich zu outen...

LG

Antwort
von Baltion, 110

auf jeden Fall hat er die Kirchensteuer eingeführt.

Kommentar von AnnelieseFrank ,

Ja, das ist klar, da er mit der Kirche zusammen gearbeitet hat, weil die Menschen damals der Kirche vertrauten und Hitler somit auch. 

Antwort
von Jejeh, 63

Anscheinend nicht denn sonst hätte er nicht all das getan aus Angst davor im Fegefeuer zu schmoren.

Kommentar von AnnelieseFrank ,

Er war ja kein Moslem.;)

Kommentar von Jejeh ,

Wieso Moslem?

Kommentar von Treueste ,

Tja, das nennt man heutzutage Bildung ;-)

Kommentar von Jejeh ,

? Das Fegefeuer kommt aus dem Christentum. Tja, Allgemeinbildung ;)

Kommentar von Treueste ,

Das sollte man vielleicht wissen, bevor man provozierende Fragen stellt :-(

Kommentar von Jejeh ,

? Was redest du?

Kommentar von Treueste ,

Davon, dass ich nicht glaube, dass es die Fragestellerin nicht wirklich intressiert, ob H. gläubig war.....

Kommentar von Jejeh ,

Ich glaub auch nicht....

Antwort
von Lumpazi77, 51

Der hat sowieso gegen jegliche Regeln verstoßen

Antwort
von Mistserx1, 24

Religion sagt noch lange nichts aus wie sehr ein Mensch glaubt.Jeder kann vonn sich behaupten er sei Christlich Religiös ,ob er aber wirklich glaubt ist eine andere Frage...zu deinen Frage nein war er nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community