Frage von mahahax, 71

War Gelegenheit Raucher habe nicht viel geraucht. Letzten Sommer angefangen und letztes Jahr noch aufgehört?

Bin seit zwei Monaten im Fitnessstudio und habe mich anfänglich nicht aufgewärmt doch viel auf die Brust trainiert und 1-2 mal am Tag meistens wenn ich daran denke ein stechen in der Brust kann es sein dass es am Rauchen liegt wegen Lungenkrebs oder so? Im Internet steh dass wenn man ein stechen hat es auf eine Verspannung der Sehne zurückzuführen ist und dass meistens die physische eine große Rolle spielt. Es wurde auch ein bluttest gemacht wo aber nichts negatives ausgefallen ist.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau, Muskulatur, Studio, ..., 23

Hallo! So schnell wird das kaum Krebs sein ab er sei froh wenn Du der Sucht noch entkommen bist. Lungenkrebs wird bis zu 90 Prozent durch Rauchen verursacht. Trotzdem kommen viele Raucher nicht los von der Zigarette. Fange gar nicht erst wieder an. Beim Training hast Du als Nichtraucher allemal einen großen Vorteil. 

Es geht besonders um die Kondition und auch die braucht man beim Kraftaufbau. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten