Frage von annaraspberryx3, 111

War es Terror oder wirklich amoklauf?

Ihr habt das bestimmr mitbekommen in München. Was glaubt ihr ,war das dort ein Terrorakt oder wirklich ein Amoklauf? 8 oder 9 Menschen sind ums leben gekommen. Auch ein 15jähriges Mädchen. (Sie war so alt wie ich, kann man sich das vorstellen...) Was denkt ihr? Bitte mit begründung

Antwort
von baindl, 58

Wenn man das hier liest,

"Ich bin Deutscher! Hört auf zu filmen! [unverständlich, Anmerkung der Redaktion] hier geboren worden! [unverständlich, Anm. der Red.] in der Hartz-IV-Gegend [unverständlich, Anm. der Red.] in Behandlung. [unverständlich, Anm. der Red.]
Ich hab nix getan. Halten Sie die Schnauze, Mann." Die Kamera macht
einen Schwenk, dann fallen Schüsse, Menschen schreien. Nach 45 Sekunden ist der Film vorbei.

http://www.sueddeutsche.de/politik/video-aufnahmen-angriff-am-mcdonalds-1.309187...

dann sollte man eher von psychischen Problemen ausgehen.

Antwort
von Dhalwim, 30

Müsste ein Amoklauf gewesen sein, denn schließlich heißt es ja, es gibt keine Spuren oder Hinweise auf Terroristische Hintergründe. Allerdings sollte man sowas mit Vorsicht genießen, und keinerlei Gerüchte verbreiten.

Ich hätte aber nicht erwartet, dass man München angreift. Wieso auch? Wahrscheinlich (und da bin Ich mir sicher), war's ein Amokläufer ohne irgendwelche Terroristische Hintergründe, schließlich steht's auch in den Zeitungen.

Was aber die meisten aufregte, dass derjenige der die Videos vom Attentat in Nizza filmte auch Fotos der Polizei in's Netz stellte. Dieser Mann erntete Zorn, aber dies ist wieder ein anderes Kapitel.

LG Dhalwim

Antwort
von Lichtpflicht, 65

Es spricht derzeit doch viel dafür, dass es sich um einen Amoklauf eines psychisch Kranken handelte. Warum? Siehe baindls Antwort.

Nach IS Terror sieht es derzeit nicht aus, nur eine Augenzeugin sagt das, deren Identität nicht mal klar ist.

Wenn Menschen in Panik sind, hören und sehen sie oft alles mögliche. Videoaufnahmen lassen sich weniger beeindrucken.

Antwort
von frischling15, 68

Was nützen Vermutungen ?

Man sollte die Erkenntnisse der Polizei , und deren Berichte in den Medien beobachten , und Spekulationen jeglicher Art  vermeiden !

Antwort
von bodyguardOO7, 59

Egal ob es sich um die "Metastasen von Krebsgeschwüren" oder um Nachahmung psychisch Kranker handelte - man kann nur abwarten was die Ermittlungen ergeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community