Frage von pikachu91, 44

War es richtig so, oder hätte ich es anders machen sollen?

Freitag hatte ich eine Freundin in eine Vorstellung eingeladen. Das war schon länger geplant und sie hatte damals auch direkt zugesagt. Die Vorstellung war richtig gut und ihr hat es sehr gut gefallen. Wir waren davor noch im Restaurant etwas essen und sind kurz spazieren gegangen bis die Vorstellung anfing. Wir waren den ganzen Tag ( ca. 13 Stunden ) zusammen und wir hatten nie ein peinliches Schweigen oder sonst was. Es gab immer ein Thema über das wir uns unterhielten. Auf dem Rückweg hatte sie im Auto kurz geschlafen, aber das ist ja nicht schlimm. Bin mir aber bei ein paar Dingen unsicher gewesen, weil ich nicht sicher war ob sie die Einladung als Date sah oder nicht. War es richtig von mir nicht ihre Hand zu nehmen oder bei der Vorstellung nicht meinen Arm um ihr zu legen? Als ich sie nach Hause gebracht hatte, hatten wir uns umarmt und sie sagte "danke, dass du mich eingeladen hast., das war ein richtig schöner Tag. Hätte ich ihr einen Kuss geben sollen?

Noch ein paar Infos zu uns:

  • kennen uns seit 4 Jahren
  • haben regelmäßig Kontakt über Whatsapp
  • hatten uns seit dem Sommer zwei Mal getroffen ( kein Date )
  • seit zwei Jahren nennt sie mich immer "mein Hase"
  • verstehen uns extrem gut ( besser als ich es mit anderen Freundinnen tue )

Wie geht es jetzt weiter zwischen uns, ich kann mir eine Beziehung mit ihr auf jeden Fall vorstellen, weiß aber nicht wie es jetzt weiter geht?

PS: Sie hat Mittwoch Geburtstag, soll ich sie irgendwie überraschen oder wäre das zuviel?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pegge, 44

Hey, das hört sich alles richtig toll an! Gefällt mir die Geschichte!
Mit meiner Freundin lief es in etwas gleich, nur das wir uns nicht so lange kannten!
Ich würde es als ein Date ansehen. Und sich beim ersten Date küssen, ist nicht immer das richtige. Meine Freundin meinte nämlich später mal als ich sie dann fragte, dass sie keinen Kuss wollte. Also habe ich alles richtig gemacht.
Andere hätten vielleicht schon einen Kuss gewollt. Je nachdem, wie ihr euch zum schluss umarmt habt, und wie sie dich anschaut, hätte es sein können, dass sie einen Kuss von dir gewollt hätte. Aber das ist nicht weiter schlimm. Lass nicht locker, aber bedreng sie auch nicht. Frag sie demnächst, ob sie nochmal mit dir ausgehen möchte. Mach ihr ein schönes Geschenk, dass ihr kein "normaler" Freund machen würde. Aber gib auch nicht zu viel aus. Denn es kommt nicht immer auf den Wert an. Sondern wie es rüber kommt und das es vom HERZEN kommt!
Glaub mir, wenn du alles richtig machst. Kannst du ihr auch vielleicht zum Geburtstag einen Kuss geben! Aber nur, wenn du dir sicher bist.
Denn wenn alles falsch läuft, kann das auch nach hinten los gehen. Ich möchte dich nicht verunsichern. Ich bin da sehr optimistisch nach deiner Geschichte ;)
Ich wünsche dir viel Glück bei der ganzen Sache! Und hoffe, dass ihr beiden zusammen kommt.
PS: Das sie eingeschlafen ist, hat eher was gutes. (Bist du Auto gefahren?)
Das ist ein vertrauensbeweis und außerdem ist man nach 13 stunden sehr sehr müde ! ;)

Kommentar von pikachu91 ,

Hey, danke für deine Antwort! 

Werde ich so versuchen, wie du es sagst! 

Ja ich bin gefahren, war etwas weiter weg :)  

Kommentar von Pegge ,

Schön wenn ich helfen konnte! Ich wünsche dir viel Glück!

Antwort
von Schwoaze, 34

Natürlich solltest Du Dich bei ihr einstellen zum Geburtstag. Ruf sie an und frag sie, ob Du kommen darfst, oder ob Ihr Euch wo treffen könnt. So eine Gelegenheit musst Du beim Schopfe packen. Jetzt ist die Erinnerung an den schönen, gemeinsamen Tag noch frisch in ihr. Dann gibt's Bussis und Umarmungen... pass auf, wie sie sich benimmt, ob es ihr angenehm ist oder ob sie es eher kurzhalten will.  Und dann frag sie, ob und wann sie Dich wiedersehen will. ... dann weißt Du, woran Du bist.  Alles Gute.

Kommentar von Pegge ,

Kurz und einfach. nicht wie mein Text! Mach es genau so!

Kommentar von Schwoaze ,

Danke vielmals.

Antwort
von Rodarte, 37

Überraschen! Ich glaube, dass sie auf deine Aufmerksamkeiten steht und wenn's so gut weiter geht, kannst du mal ihre Hand nehmen und sie eines Tages küssen. ;)

Antwort
von sweetykill, 24

Also das du von uns wissen willst ob du es richtig gemacht hast oder ob du es anders machen solltest ist irgendwie unlogisch,du fragst uns hätte ich ihr ein kuss geben sollen du hast es ja nicht gemacht und jetzt musst du mit deiner Entscheidung leben,weil ich mein es verändert sich ja nichts wenn wir sagen würden ja du hättest ihr ein kuss geben sollen :D also ja gut bringt nichts.

Und das mit der Beziehung.Macht einfach weiter so irgendwann kommt mehr als freundschaft und klar mit dem geburtstag schenk ihr was aber bedräng sie nicht :D

Ja hoffe konnte dir helfen :3

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community