Frage von hubertoli, 96

War es richtig, die Polizei zu rufen?

Hi! Ich war gestern noch gegen 21 Uhr mit dem Fahrrad unterwegs, als mir (uns) plötzlich eine Frau entgegenkam, die meinte, dass ca 1km südlich von hier nackte Jugendliche rumlungern und Leute belästigen, wir sollen die Polizei rufen, da sie kein Handy dabei hatte. Sind dann alle dahin gefahren, um zu gucken, ob es stimmt. Wir trafen dann auf ca. 25-30 Jugendliche (angezogen). Die haben Passanten beleidigt ( ver... dich mal du Hur....ohn, etc.), Leute mit Bier beworfen (nicht die Flasche, nur die Flüssigkeit), selbst gerangelt, etc....

Als die einen Freund von mir mit Bier abgeworfen haben wurde es mir dann natürlich zu viel und ich habe 110 gewählt. Habe halt gesagt, was passiert ist, wo ich ca. stehe etc.

Wir sind dann gegangen.

Meint ihr, es war in Ordnung, deswegen die Polizei zu rufen?

LG

Antwort
von Branko1000, 52

Klar war dies die richtige Entscheidung, denn mit Bier andere Personen zu beschütten kann schon eine Körperverletzung darstellen.

Wenn du nicht die Polizei gerufen hättest, hätte es vielleicht schlimmer ausgehen können.

Antwort
von andreausbayern, 60

War auf jeden Fall in Ordnung. Hätte ich in deinem Fall auch gemacht.

Kommentar von andreausbayern ,

Mit Bier beworfen = Körperverletzung. 

Antwort
von marc2108, 47

Absolut in Ordnung, gut gemacht.

Antwort
von michamama, 37

ich finde JA

man kann sich doch nicht alles bieten lassen

Antwort
von Sigimike, 50

Gut reagiert :)

Antwort
von Alpako995, 27

Ja das war gut!

Antwort
von Germandefence, 15

Natürlich Richtig so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten