Frage von mausi000131, 44

Habe meinen eltern gesagt das ich mich ritze wie soll es weitergehen?

Also ich hatte gestern meinen eltern meine ritzwunden gezeigt habe ihnen aber nicht alles erzählt und jetzt meine frage hätte ich ihnen heute denn rest erzählen sollen oder war es gut das ich bis donnerstag warte denn da ist elternsprechtag und da will meine lehrerin meine eltern fragen was jetzt mit der therapie ist weil vor einen halben jahr haben wir einen zettel bekommen allerdings nie wider darüber geredet

Und gestern haben sie auch gesagt das ist kopfsache da kommt man so wider raus was ja nicht stimmt also war es gut oder schlecht mache mir ernsthaft gedanken aber ich hatte heute auch keinen willen mit ihnen noch mal zureden weil ich von gestern noch zimlich fertig bin

Antwort
von taniavenue, 20

Es war eine gute ldee es deineneltern zu erzählen, da sie dann ja anscheinend nicht die Ursache des svv sind. Mich wundert, dass deine Eltern nicht sofort nachgehakt haben aber ok. Ich würde sie erstmal nicht mehr drauf ansprechen. Gerade wenn es dir unangenehm ist tuh es erst, wenn du dich bereit dafür fühlst. Deine Lehrerin soll ruhig wegen der Therapie fragen, muss sich aber mit deiner Antwort bzw die deiner Eltern abfinden, da sie doch nicht zwingen kann. Ich hoffe ich konnte dir helfen 

Kommentar von mausi000131 ,

Doch eigentlich haben sie schon auch eine schuld 

Wie meinst du das mit nach hacken

Kommentar von taniavenue ,

Du hast deinen Eltern nicht alles erzählt und mich wunderte es eben, dass sie nicht weiter gefragt haben, weil svv ja keine lapalie ist aber wie ich sagte, ok.
Wenn deine Eltern mit schuld haben, würde ich sie damit konfrontieren, egal wie hart das in dem Moment für dich oder sie ist

Kommentar von mausi000131 ,

Ja sie haben gefragt wiso ich mich ritze was der grund ist und so weiter oke werde versuchen mal mit ihnen zu reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten