Frage von NoRealist, 28

War es gerecht eine Freund/in zublockieren?

Guten Abend euch alle,

ich musste grade eine Freundin von mir blockieren, weil sie nur noch negativ war und selbst Probleme hatte.Ich würde ohne Grund beleidigt, deswegen habe ich sie blockiert. Ich war immer nett zu ihr gewesen und immer zu ihr gehalten.

Wir haben über Geschlechtverkehr geschrieben und so weiter. Sie hatte noch nie Sex gehabt und irgendwann schrieb sie meine Zukunft wäre später sehr schlecht und solches dummes Zeug. Ich hätte Pech und noch dabei schlimme Wörter geschrieben.

Ich möchte sowieso nicht mit solche Leute zutun haben, die immer meine sie wäre besser als die andere. (keiner ist perfekt)

Meine Frage wäre noch : Was hat perverses mit Zukunft zutun ?

Antwort
von lollollollollol,

Blockiert? Also im Internet? Nein, das ist nicht schlimm. Ich würde auch nicht weiter drüber nachdenken; Du musst dich nicht nutzlos stressen - davon wird deine Haut auch schlechter. Genieß das Leben und lass dir nicht von unsympathischen Menschen die Laune versauen. ;)

Kommentar von NoRealist ,

Da hast du Recht :) Danke sehr 

Antwort
von Tim86berlin,

Weg mit Leuten die nur nerven, dafür gibt es diese Funktion :)

Kommentar von NoRealist ,

Sie ging mir oft auf den Keks..jetzt muss ich neue Freunden finden.

Antwort
von safeme,

Wie wärs mal mit fragen warum sie sowas schreibt? 

Kommentar von NoRealist ,

Lieber nicht.. 

Ich suche mir in der neue Schule neue Freunde.Sonst habe ich noch meinen liebevolle Freund. :) Danke aber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten