Frage von SinaBlume, 25

War es für euch schwer sich beim Flughafen zu orientieren als ihr das erste mal geflogen seid?

Hallo! Ich würde nächstes Jahr gerne auf die Philippinen zu meiner Familie fliegen. Ich hab die Chance mit einer Freundin von Juli 2017 bis August 2017 dort hinzufliegen. Ich kann aber auch schon im Juni 2017 schon fliegen. Allerdings müsse ich dann alleine fliegen. Bisjetzt hatte ich immer eine Begleitperson dabei gehabt die sich im Flughafen auskennt und bin dann halt immer nur nach gelaufen. Jetzt denke ich darüber nach schon im Juni zu fliegen, habe aber Angst das ich die Orientierung verliere. Wie war eure Erfahrung?

Danke schonmal im Vorraus! :)

Antwort
von Rosswurscht, 12

Eigentlich sind die meißten Flughäfen sehr übersichtlich. Manchmal ist man einfach aufgrund der Größe am Anfang etwas überfordert.

Das beste Mittel ist Pünktlichkeit. Sei lieber ne Stunde zu früh, als zwei Minuten zu spät ;-) Dann haste ewig Zeit dich zu orientieren. Schau wo dein Gepäck hin gehört, und wo du hin gehörst. Wenn du alles gecheckt hast, ist auch noch Zeit ganz in Ruhe nen Kaffee zu trinken und die "Zuspätkommenden" zu beobachten wie sie sich abhetzen ;-)

Antwort
von Barolo88, 16

solange du lesen kannst, kann dir nichts passieren, es gibt überall Hinweisschilder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten