Frage von keulenman, 766

War es eine Spam-Mail oder war es ein Anwalt von PayPal?

Ich habe gestern eine Mail erhalten, den Absender weiß ich allerdings nicht mehr. Ich weiß nur, dass wenn ich mit dem Cursor auf die Absender- Adresse gegangen bin stand da anwalt@paypal.com..

Es stand auch mein genauer Vor- und Nachname auf dieser Email und sogar noch meine Telefonnummer. Sie schrieben, dass ich auf Ihre letzten Mail,s nicht geantwortet hätte und sie gaben eine Vorgangsnummer an, es war eine ZIP-Datei angehängt, die ich öffnen sollte, was ich natürlich nicht getan habe.

Sie drohten auch damit , dass ich jetzt einen Mahnbescheid bekommen werde wenn ich eine bestimmte Summe nicht bis zum so und sovielten überweisen werde. Ich bin mir keiner Schuld bewusst, dass ich irgend etwas nicht bezahlt hätte!

Ich habe dies Mail einfach weggelöscht. Jetzt frage ich mich, habe ich das richtig gemacht oder hätte ich das anzeigen sollen oder an PayPal weiterleiten sollen?

Ich bedanke mich schon im Voraus auf Eure hilfreichen Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, 656

Sofort löschen , keinen Anhang öffnen , ein Trojaner . Wenn Du Paypal hast , leite die Mail an Paypal weiter .

anwalt@paypal.com.

http://www.spam-info.de/3609/gefaelschte-mahnungen-paypal-abrechnung-nicht-moegl...



Das Inkasso von Paypal ist KSP Inkasso, da kommt nie eine Mail , sondern immer ein Brief


Kommentar von ninamann1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von Jewi14, 503

Mülltonne und vergessen! Das ist ein Virus.

Alternativ kannst du die Email kommentarlos weiterleiten an: spoof@paypal.com

Aber die werden dir auch sagen, dass die nicht von Paypal kommt und löschen kannst. Diese Email ist dazu da, verdächtige Email die angeblich von Paypal kommt, überprüfen zu lassen.

Dass die deinen Namen usw kennen, hat damit zu tun, dass in den letzten Monaten und Jahren ganze Server von Email Anbieter gehackt wurden und man so an deine Daten kam. Yahoo ist so ein Beispiel. Also kein Wunder, dass Yahoo an der Pleite schrammt und keiner den Laden haben will.

Antwort
von 35637272, 410

Spam-Mail. Löschen und nicht reagieren. Ich bezweifele dass PayPal die Adresse anwalt@paypal.com nutzt, in der ZIP-Datei verbirgt sich dann ein Virus (evtl. sogar der Verschlüssungs-Trojaner). Wenn du alles bezahlt hat musst du dir keine Gedanken machen.

Kommentar von Carlystern ,

Muss er auch so nicht.

Antwort
von TheAllisons, 324

Das war oder ist ein Fake, Paypal schickt keine Anwalts Mails. Wenn überhaupt, dann schicken Mitarbeiter von PayPal Mails, und auch nur wenn man vorher mit ihnen per Mail in Kontakt tritt

Antwort
von latricolore, 254

habe ich das richtig gemacht

Ja, hast du :-)

Ich hatte gestern auch eine von "angeblich" paypal - ich mache die nie auf.
Ich logge mich dann aber immer mal kurz über die offizielle Seite ein und schau nach. Und natürlich ist immer alles in Ordnung.
Somit kommen diese mails dann unangetastet in den Spamordner.

Kommentar von keulenman ,

Auf meinem Paypal ist auch alles OK!!! :-))) Ich wollte nur Gewissheit haben, deswegen diese Frage!

Kommentar von latricolore ,

Ist doch gut so - beides! :-))
Schließlich sind wir ja nicht grundlos bei gf, woll? ;-)

Kommentar von AstridDerPu ,

So isses!

Antwort
von Thorzton, 241

Wenn die deinen Namen und Telefonnummer hatten, dann informier dich mal was Scam Mails sind, ändere dein Passwort und installier dir www.mywot.com

Antwort
von BigBen38, 206

Spam mit Virus 

Post vom Anwalt kommt auch heute noch per Snailmail.

Alles andere ist nicht Rechtsverbindlich und DARF somit sogar ignoriert werden.

Das Paypalkonto sollte man auf einer Mailaddy haben, die den Namen nicht verrät, da Du aber sogar Deine Telefonnummer gefunden hast - hast Du zufällig kürzlich mit diesen Daten iwo an nem Gewinnspiel teilgenommen ?!

Antwort
von AstridDerPu, 193

Gut, dass du diese Mail gelöscht hast, denn es war eine Spam-Mail, wie sie in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen immer wieder kursieren.

:-) AstridDerPu

Kommentar von keulenman ,

Das habe ich mir fast gedacht!!!

Antwort
von Zain1234, 192

Du hast richtig gehandelt, es war einfach Spam.

Antwort
von martinzuhause, 170

das kannst du einfach kontrollieren indem du dich wie üblich auf  deinen paypalaccount einloggst und dort nachsiehst. wenn sowas von da kommst steht es dort auch drin.

das hört sich da aber doch nach spam an

Antwort
von Charlybrown2802, 163

das ist eine spam

Kommentar von keulenman ,

Dann habe ich es richtig gemacht?

Antwort
von Carlystern, 120

Das ist Betrug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten