Frage von AlyshaMarie, 33

War es ein Fehler ihn meine beste Freundin vorzustellen?

Ich habe mit ein Jungen Kontakt den ich wirklich mag früher hat er mir jeden Tag geredet und geschrieben und hat mich immer aufgemuntert er bedeutete mir viel jetzt auch noch aber irgendwann hab ich ihn dan meine beste Freundin vorgestellt sie haben Nummern ausgetauscht und man konnte sehen wie er nach Monaten das Interesse an mir verlore es interessierte ihn nicht auf einmal nicht mehr wie es mir geht und er sagte zu mir nichts nettes mehr.Früher sagte er auch ich würde ihn niemals nerven ich solle auf hören sowas zu denken und jz sagt er mir ins Gesicht ich würde ihn nur nerven und er macht ständig Witze über meine kleine Oberweite... bei meiner besten Freundin läuft es jz bestens wenn sie ihr Handy bekommt in den Ferien schreibt er ihr Tag und Nacht mit Herzen und HDL in der Schule wirken sie wie beste Freunde er macht alles das was er bei mir machte bevor ich ihm meine beste Freundin gezeigt habe.Meine BF sagte mir sogar das Er am Anfang mehr für sie bedeutet hat als ich ...ich kann es ihn auch nicht einfach sagen das ich traurig bin das es nicht mehr so ist wie früher da ich meine Gefühle nicht zeigen kann nicht mal vor meiner Familie. Hab ich was falsch gemacht?mag er mich nicht mehr?kann ich was machen damit er wieder Interesse an mir hat? (Es tut mir leid wenn ihr das alles nicht so versteht)

Antwort
von dieMasterin, 23

Das ist ja mal richtig gemein von ihm.mein rat,löse dich von ihm. Der ist absolut nicht gut für dich und was sagt deine beste freundin dazu?warum lässt sie dich so im stich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten