Frage von loljulie, 5

War es dumm oder schlau von mir?

Hi Leute, Ich hatte vor kurzer zeit ein freund den ich bis heute immer noch Liebe aber ich habe schluss gemacht weil wir garnichts mehr zusammen gemacht haben außer einmal war ich mit neiner freundin verabredet und dan haben wir uns mit ihm getroffen dann haben wir Wahrheit oder Pflicht gespielt und meine Freundin war eben dran sie hat meinen Freund drangenommen und er hat dann Pflicht genommen dann hat meine Freundin gesagt dass er mich umarmen soll haben wir dann auch gemacht aber das war nur kurz. also wir haben uns viele Geschenke und so weiter geschenkt. war das jetzt dumm von mir dass ich Schluss gemacht habe oder war das schlau oder was meint ihr ?? Danke schon mal für eure hilfe!!!!

Antwort
von loljulie, 3

Ich habe vergessen zu sagen das ich das ihm auch gesagt aan ich schluss gemacht habe

Antwort
von GreenDeer, 4

Die Frage kann dir glaube ich keiner genau beantworten, weil das jeder definitiv unterschiedlich beurteilen wird.

Die Frage ist eher, wie hast du dich damals gefühlt bzw. wie fühlst du dich, wenn du genau diese Frage in Frage stellst?

Ich weiß, es klingt etwas doppeltgemoppelt, aber nur dein Gefühl selbst kann dir das beantworten.

Liebe Grüße!

Antwort
von Michael6284, 3

Du hättest ihm vielleicht sagen sollen,dass es dir so wie es ist nicht gefällt.

Vielleicht würde er dich ja z.b. gerne küssen,glaubt aber nicht,dass du es willst. 

Er kann ja nicht wissen was du willst.

Also meiner Meinung nach eher dumm von dir,denn über sowas kann man reden ;-)

Antwort
von Kandahar, 3

Das war schlau! Denn das war eh keine wirkliche Beziehung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten