War es doch nur ein ONS und was kann man noch glauben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke mal, dass ich diese Art von "Vergnügen" verachte und schlichtweg ablehne, das ist aber nicht das Thema. Also:

Es ist ein ONS. Wenn ein Mann dich will, dann macht er es dir klar und meldet sich selber. Versuch nicht zu hoffen oder zu beten, dass er sich doch noch meldet. Männer, die eine Frau wollen, zeigen es. Ich bin selber ein Mann, daher bin ich die Quelle. 😉

Am Beste wartest du einfach und guckst, was passiert. Lehne dich zurück oder lerne andere Männer kennen .. vielleicht sogar einen Mann, der mehr möchte, als nur Sex. 😅 Lebe weiter .. es war nur Sex.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber so komisch in der Luft zu schweben bzw. abserviert zu werden ist ein doofes Gefühl.

Ich denke, dass deine Erwartungshaltung zu hoch ist ansonsten muss kein Gefühl von "abserviert werden" hoch kommen wenn von vornherein klar war, dass ihr euch nur für Sex trefft. Ob es bei einem ONS bleibt oder zu langfristigen Treffen kommt kann dir niemand im vorhinein versprechen, wie auch? Ausschlaggebend dafür ist Sympathie, Gerüche, die Qualität vom Sex. Oftmals wird einem auch erst hinterher, nachdem man die Eindrücke verarbeitet hat, bewusst, ob man weitere Treffen möchte oder eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissCurly05
20.02.2016, 14:11

Ja, ich verstehe nur immer nicht, und ich bin nicht das erste mal in so einer Situation, warum man nicht einfach sagen kann: nette Nacht, aber das wars auch.

0

Er will nur die Vorzüge von einem ONS auch wenn du es anders sehen willst. Entweder akzeptierst du es, dass er dich nur nach Lust anschreibt oder du trennst dich, wenn du etwas anderes willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich nicht melden das klingt sehr nach einem ONS. Hake es ab. Er ist am zug nicht du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung