Frage von Meriedjana, 182

War es dieser Wurm in meinem Bett?

Hallo,

Vor einer Stunde bin aufgrund eines krabbeln, in meinem Bett, auf meiner Haut aufgewacht. Ich hatte mich an der Stelle gekratzt und dann gemerkt, dass dort irgendetwas ist und es an meiner Haut entlang weggestrichen. Am Ende habe ich dann festgestellt, dass ich mehrere stellen am Oberarm mit einer gelblichen Substanz bedeckt waren. Als ich auf meine Matratze geguckt habe fand ich dieses kleine Stücke, mit der gleichen Substanz innen drin.
Nachdem ich beim Absuchen von Käfern in und um meinem ganzen Bett nichts gefunden hatte, habe ich den in Bild 2 abfotografierten Wurm/Tausendfüßler neben meinem Bett auf dem Boden gefunden. Er sieht auch am hinteren Ende sehr mitgenommen aus.

War es dieser in meinem Bett? Dann müsste ich mir ja keine Sorgen machen, die kommen ja schon mal vor und sind ungefährlich.

Antwort
von marinaschern, 96

hört sich so an als wäre es tatsächlich dieser racker gewesen 😋😂

Kommentar von satinetKanarie ,

Finde ich echt eklig, irgendwelche Krabbelviecher im Bett🛏 zu haben.  Hatte ich auch schon mal, danach konnte ich kein Auge mehr zu machen.🛌😴💤😱😬🕷🐜🐛🐝🐞

Kommentar von Meriedjana ,

Ja, so geht es mir auch gerade. Ich hatte auch sofort mein ganzes Bett auf den Kopf gestellt und zum Glück nicht mehr von den Dingern gefunden.

Antwort
von satinetKanarie, 80

Höchstwahrscheinlich war er es, wenn du nicht noch mehr in der Bude hast. Meist passiert das, wenn man das Bettzeugs zum lüften raus hängen tut. 😎

Kommentar von Meriedjana ,

Nein, beim nachschauen habe ich keine weiteren gesehen. Ich wohne aber zur Zeit in einem alten typischen Holländischen Stadthaus. Unter dem Boden ist pure Erde. Mit dem Isolieren und Bauen haben die es hier nicht so. Hier kann aus jeder Ecke etwas kommen. Ich hoffe es war ein Einzelfall und habe nicht in der näheren Umgebung ein Haufen Krabbeltiere.

Kommentar von satinetKanarie ,

Wir wohnen auf dem Land in einem  Haus🏡 und unser holzfußboden hat überall so blöd ritzen. Da kamen in den Sommermonaten immer Ameisen🐜 raus, das schlimmste die waren in jedem Raum, bin jetzt echt froh das die wider weg sind. Dafür haben wir jetzt einen wintergast eine Spinne🕷genauer gesagt ist es eine Hüpfspinne.

Antwort
von satinetKanarie, 65

Ach ja, hole dir am besten Insektenspray. So mache ich das immer, wenn ich Krabbelviecher in meinem Bett🛏 sehe.🤗

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community