Frage von yyxxcc1111, 109

War es die richtige Entscheidung Alles zu löschen und einen Neuanfang zu starten?

Guten Tag, ich habe mich in einen guten Freund verliebt, den ich seit meiner Jugend kenne. Er war bzw. Ist heute immer noch meine erste große Liebe. Wir hatten immer ein sehr gutes Verhältnis und sind auch näher gekommen. Er hat mir letzte gesagt, dass er wen anders kennengelernt hat. Daraufhin habe ich ihm meine Gefühle gestanden und gesagt, dass es besser wäre, wenn wir keinen Kontakt mehr haben. Er sagte darauf hin, dass er mich verstehen kann und die Zeit mit mir sehr schön war und ihm das immer in Gedächtnis bleiben wird. Ich habe viel nachgedacht und hab ihm heute geschrieben, dass ich nicht weiß ob das die richtige Entscheidung war und wir in Kontakt bleiben können, wenn er das möchte. Da wir uns so lange kennen und komplett ohne ist es irgendwie komisch. Seine Antwort war, dass er generell nichts gegen Kontakt hat, aber momentan möchte er das nicht. Ich hab dann gesagt, dass ich das akzeptiere und es nur gut gemeint habe. Habe daraufhin seine Nummer und ihn bei Facebook gelöscht, weil ich selbst erstmal meine Ruhe haben möchte. Meint ihr, dass man irgendwann wieder befreundet sein kann? Bzw ob er sich nochmal meldet? Er wird immer in meinem Herz bleiben, schließlich vergisst man seine erste Liebe nicht.

Antwort
von DatSchoof, 39

Zunächst einmal kann ich Deine Gefühle sehr gut nachvollziehen. Es ist nicht schön, wenn man durch eine Trennung gehen muss. Das tut weh und das unter Umständen Tage lang. Meistens reagiert man in dieser Zeit auch nicht so, wie man es tun würde, wäre man nicht in der Lage. Und auch wenn der Spruch nervt, in erster Linie brauchst Du jetzt Zeit. Zeit für Abstand zu finden und einen klaren Kopf zu bekommen. Klar ist das heute unvorstellbar, weil Deine Gedanken aktuell nur um ihn und die verpasste Chance kreisen. Aber das wird weniger werden, versprochen. Wenn Du es beschleunigen möchtest, kannst Du versuchen in den nächsten Tagen und Wochen Dinge zu tun, die Dir gut tun, die Du magst und die Dich abschalten lassen. Und immer wenn die kreisenden Gedanken wieder kommen, aktiv Stopp sagen und lieber dein Lieblingslied einschalten und laut mitsingen. Das hilft.

Ob er sich wieder meldet, kann Dir natürlich niemand beantworten. Allerdings bin ich der Meinung, dass man sein eigenes Verhalten steuern kann. Irgendwann in ein paar Tagen, Wochen oder Monaten findest Du vielleicht wieder den Weg ihn bei Facebook einzuladen. Damit würdest Du ihm eine erneute Kontaktaufnahme erleichtern. Will sagen, wenn Du Dich für einen Kontakt öffnest und ihm den Weg leichter machst, ist die Wahrscheinlichkeit natürlich höher, dass er sich meldet. Ob er es macht, liegt dann aber dennoch am Ende bei ihm. Da kannst Du nichts dran ändern.

Kommentar von PicaPica ,

Sehr gut geschrieben, dem ist Nichts hinzuzufügen.

Kommentar von DatSchoof ,

Wow, danke für die Blumen. Freut ich sehr. Vor allem freut es mich, da Du die Frage gar nicht selbst gestellt hast. Kommt gar nicht so oft vor, dass sich andere für Antworten auf nicht eigene Fragen interessieren. Fühle mich doppelt gebauchpinselt. :)

Kommentar von JefreyFrank ,

Kann mich da auch nur anschließen! Hast einen Fan gewonnen!

Kommentar von DatSchoof ,

Dann kann ich mich nur von oben wiederholen. Danke für die Blumen. Bin wirklich beeindruckt von dem positiven Feedback.

Antwort
von Martnoderyo, 29

Das kann keiner so genau wissen. Man kann Gott sei Dank nur schwer vorraus sehen wie sich andere Menschen entwickeln - vor allem ist das für uns unmöglich da niemand von uns deinen Freund kennt. ;)

Leb einfach erstmal weiter und lenke dich ab.

Wenn er sich meldet - toll, wenn nicht - auch gut. :)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 6

Dein guter Freund den Du schon so lange kennst und in den Du verliebt bist, der hat inzwischen ein anderes Mädchen kennengelernt und somit frage ich mich, was Du dir von deinem Liebesgeständnis außer dass es nun endlich raus ist eigentlich versprochen hast. Wie es nun weiter geht mit dir und deinem guten Freund, das ist hingegen durchaus noch ungeklärt und es ist möglich, dass ihr es mit der Freundschaft wieder hinbekommt wie auch das es das nun endgültig gewesen ist. Bezüglich dem Kontakt Abbruch, das war in Anbetracht der langjährigen Freundschaft im Prinzip vollkommen unnötig gewesen und die erste Liebe hin oder her, jede neue Liebe ist auch irgendwo eine erste Liebe. Da wird ganz einfach viel zu viel Hype um diese erste Liebe gemacht die man angeblich nie vergisst, sie gerät mit den Jahren ganz unweigerlich an den sprichwörtlichen Rand des Vergessens und bekommt auch einen ganz anderen Stellenwert als es einst der Fall gewesen ist.


Antwort
von tylerb1177, 18

Lass dir zeit und versucht wenn es dir besser geht mal essen zu gehen oder sowas in der art und wenn des für dich ok ist dann werdet wieder freunde wenn nicht dann lass es

Kommentar von tylerb1177 ,

Mir ging es auch mal so ähnlich und habe dann einfach eine zeitlang kein/kaum Kontakt gehabt und sind aber jetzt wieder freunde

Antwort
von SuperCoolerBoy, 33

Warum müsst ihr immer direkt den Kontakt abbrechen? Ich verstehs nicht.

Kommentar von mirolPirol ,

Das DU das nicht verstehst liegt wohl daran, dass du ein SuperCoolerBoy bist ? Menschen sind verschieden, der eine nimmt es leicht, der andere hat es schwerer mit einer Trennung - ein weiterer ständiger Kontakt JETZT würde bedeuten, dass immer wieder jemand eine gerade heilende Wunde aufreißt - deshalb!

Antwort
von yoda987, 38

Das ist schwierig. Er hat ja von sich aus eingewilligt, erst einmal keinen Kontakt mehr zu haben. Das du bedenken hast und immer wieder an ihn denkst ist anfangs normal. Man sollte aber auch los lassen können.Ich war früher mal in einer selben Lage...nach Jahren habe ich sie wieder getroffen (durch Zufall in der Kneipe). Nach einem kurzen Gespräch dachte ich mir, ach du sch****und in der hast du dich damals so heftig verknallt... Menschen ändern sich mit der Zeit und vielleicht ist das der Anfang einer Veränderung. Es tut am Anfang weh. Das mit der Ruhephase ist also keine schlechte Idee gewesen. Gruss Yoda  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community