Frage von A3RoW1995, 166

War es das oder was denkt ihr darüber?

Hey Leute

ich M/20 habe seit 4 Jahren eine feste Freundin(18) mit der ich zusammen wohne und letztes Jahr im September ein Kind bekommen habe.

habe im September in Whatsapp ein Mädchen(20) hat seit 4 Jahren einen festen Freund mit dem sie auch zusammen wohnt) kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an Super verstanden und Täglich miteinander geschrieben bis wir uns dann nach 2 Wochen kurzfristig draußen getroffen haben ( sie wohnt 80km von mir weg ) bei dem Treffen waren wir beide sehr schüchtern und wussten nicht wirklich über was wir reden könnten. Nach dem Treffen haben wir wieder Täglich miteinander über verschiedene Themen geschrieben über die wir eigentlich auch reden hätten können. Wir wollten uns dann wieder treffen wo ich ihr wegen meiner Freundin absagen musste, bis es dann geklappt hat. Ich hab mich total gefreut sie wieder zu sehen. Dieses mal haben wir uns bei ihrer Mutter im Haus getroffen in dem sie auch noch ihr Zimmer hat und es hat auch besser mit reden geklappt. Wir haben dann wieder geschrieben und hab immer mehr gemerkt das ich irgendwie Gefühle für sie habe und die ganze Zeit an sie denken muss worauf ich ihr dann ein paar Tage später geschrieben habe das ich mich in sie verliebt hab. Darauf kam von ihr das sie sich sowas schon gedacht bzw. bemerkt hat wie ich mit ihr geschrieben hab und das sie nicht wirklich weis was sie mir darauf jetzt antworten soll. An dem Tag haben wir dann nicht mehr geschrieben bis es am nächsten Tag weiter ging als ob nicht gewesen wäre. Plötzlich hat sie dann angefangen Bilder von sich in Unterwäsche zu schicken worauf ich sie gefragt habe wieso sie das macht meinte dann nur" ist doch auch nichts anderes wie ein Bikini" Wir wollten uns dann zum dritten mal treffen aber ich musste ihr wegen meiner Freundin wieder hatten dann auch Streit und 4 Tage nicht mehr geschrieben bis sie auf einmal schreibt das sie sich auch in mich verliebt hat. Dann wieder jeden Tag geschrieben und auf einmal kommen Nacktbilder von ihr ich wollte natürlich wieder wissen wieso sie mir solche Bilder schickt und sie meine nur " ist doch nicht so schlimm und ich soll locker sein" Als wir uns dann zum dritten mal Treffen konnten wussten wieder nicht wirklich was wir reden sollen bis sie mich dann auf einmal geküsst hat. Ich habe dann auch bei ihr geschlafen. 4 Tage später habe ich sie dann gefragt wie sie sich vorstellt das es weiter geht zwischen uns darauf bekam ich aber dann den ganzen Tag über keine Antwort von ihr bis sie Abends dann genervt schrieb das ich doch mal warten soll und sie nicht immer Zeit hat zu schreiben. Eine Antwort auf meine Frage habe ich nicht bekommen bis ich sie noch einmal gefragt habe darauf kam dann nur das es ihr leid tut aber es könnte nie funktionieren weil ich ein Kind habe und sie ihren Freund erstmal nicht so schnell verlassen wird. Wir haben seit dem ist jetzt 2 Wochen her nicht mehr miteinander geschrieben aber ich muss die ganze Zeit an sie denken und mir gehts echt schlecht.

Antwort
von Rockige, 31

Ein ganz kleines bisschen Mitleid habe ich ja .... fragt sich nur für wen von den Beteiligten.

Ahem... Du bist seit September Vater

Du findest es toll das sich (nach 4 Jahren Beziehung und Alltag und jetzige volle Verantwortung daheim) plötzlich eine andere Frau für dich interessiert.

Du fühlst dich geschmeichelt und willst erst mal den "Fisch im Trockenen" (also wissen was mit der anderen Frau wäre) bevor du dir Gedanken über deine kleine Familie machst.

Geh mal in dich und überlege wie du dich fühlen würdest wenn deine Partnerin (die Mutter deines Kindes) so etwas machen würde. Also seit x Wochen mit nem anderen Kerl schreiben, voll auf seine Flirterei eingehen, voll auf "ist doch nix schlimmes bei wenn man sich Nacktbilder schickt" eingeht, wenn sie sich mit ihm heimlich trifft, ihn küsst, sonstwas passiert, wenn sie schon an eine neue Beziehung denkt während bei euch daheim gespielt wird als wäre alles in Ordnung. Na, ist es ein tolles und absolut normales Gefühl? Wie gehts dir mit einem solchem Gedanken?

Jetzt komm mal runter von dem Egotrip. Schmeichelei hin oder her. Ja du bist nach wie vor ein Mann und es wird nach wie vor Frauen geben die dich interessant finden oder die du interessant findest. Das ist völlig normal. Doch du hast da eine klitzekleine Verantwortung daheim... Deine Partnerin und dein Kind. Du kannst nicht einfach so tun als wärest du Single.

Kläre daheim die Fronten, das alleine wäre ehrlich genug. Trage die entsprechenden Konsequenzen.

Und bedenke folgendes: Diese andere Frau, die wird sich unter Garantie nicht voll auf dich einlassen. Die hat nen Partner, warum sollte sie das aufgeben? Und mal ehrlich, wenn sie während ihrer Beziehung so offensiv an andere Kerle rangeht (mit Fotos und den Sprüchen a la "Was ist schon dabei"), dann  ist die Chance groß das sie auch in der nächsten Beziehung ein vergleichbares Verhalten an den Tag legt. Hast du Bock drauf das Sprungbrett zu sein für sie? Raus aus der aktuellen Beziehung, eine Zwischeninsel bis was "besseres, interessanteres" auf der Bildfläche erscheint?


Antwort
von Ifosil, 66

Verstehe ich das richtig? Du hast eine Beziehung seit 4 Jahren und ein Kind. Und du redest hier nur so darüber, als wäre es ein Hindernis für dich. Sry, aber gehts noch? Wie kann man so egozentrisch sein.

Hast du nur eine Sekunde mal an dein Kind und deine Freundin gedacht? ... Alter Schwede, ich bin sprachlos.

Was ich darüber Denke, kannst ja sicherlich meinen Text entnehmen. Was ich dir rate, lass die Finger davon, du wirst es später bitter bereuen. 
Du scheinst dir ja nicht eine Sekunde Gedanken darüber gemacht zu haben.

Antwort
von Akela030, 64

Es muß ja erst einmal einen Grund haben weshalb du deine Freundin betrügst. Sieht sie nicht mehr so gut aus wie vor der Schwangerschaft, könnt ihr durch das Kind nicht mehr so viel Unternehmen, ist sie dir zu langweilig geworden oder brauchst du nur etwas neues?

Über die ersten Sachen kann man miteinander reden und eine Lösung finden, sollte es das Letzte sein sieht es problematischer aus. Ich habr mit meiner Freundin auch einen gemeinsamen Sohn und bei uns hat es auch schon oft genug gekrieselt, aber ich der kleine hält uns doch immer wieder zusammen und hilft uns auch über schwere Zeiten hinweg. Ihr sollt nicht wegen dem Kind zusammen bleiben, aber daran denken das ihr die Verantwortung für ein junges unschuldiges Leben habt. Unternimm mehr mit deiner Freundin alleine und als Familie und vergiss die andere. Bei einer Frau die ihren Freund wegen dir betrügt kannst du nie sicher sein das du nixht irgendwann der betrogene bist.

Antwort
von Minischweinchen, 22

Hallo,

Du solltest Dir mal über ganz was anderes Gedanken machen, nämlich um Deine Freundin und das Du ein Kind hast!

Anscheinend nimmst Du dies überhaupt nicht ernst, sondern siehst das mehr als lästiges Übel, das Du am Bein hast.

Du bist verantwortungslos und auch noch zu feige Deiner Freundin zu sagen, das Du sie betrügst. Dein Charakter spricht nicht wirklich für Dich .

Und diese andere Frau macht genau das selbe, was Du machst. Eigentlich passt Ihr sehr gut zusammen.

Sei so fair und sag Deiner Freundin die Wahrheit. Du erwähnst Deine Freundin und Dein Kind nur mal so nebenbei , als sei das nix besonderes.

Leider hast Du noch immer nicht gemerkt, was da abläuft. Diese Frau wollte Dir mal gewaltig einheizen, was ihr ja auch gelungen ist, hat erreicht, was sie wollte und jetzt ist sie genervt von Dir.

Das es Dir schlecht geht, tut mir jetzt nicht wirklich leid. Deine Gedanken kreisen nur um dieses Abenteuer mit dieser anderen Frau.

 Du hast keinerlei Respekt vor Deiner Freundin, denn Du belügst sie, betrügst sie und auch Dein Kind scheint nicht wirklich der Mittelpunkt Deines Lebens zu sein.

Klär erst mal Deine Freundin auf, damit sie die Möglichkeit hat sich zu entscheiden  ob sie mit so jemanden wie Dir zusammen leben möchte - kann ich mir nicht wirklich vorstellen!

Und dann kannst Du Dich Deinem "Schmerz" hingeben, und um eine Frau trauern, die Dich rumgekriegt hat - was ja auch nicht sonderlich schwer war - sich in Unterwäsche und nackt im Internet zeigt und jetzt ihre Ruhe will. Das dies nie mehr werden wird, sollte Dir doch wohl klar sein.

Viele Grüsse - ist echt nicht böse gemeint, aber auch mal ab und zu das Oberstübchen einsetzen. Du hast eine Familie, Du bist Papa, vergiss das mal nicht.

Antwort
von HenrikhMaurer, 46

Also hab ich das richtig verstanden? Du hast eine Freundin (wahrscheinlich noch nicht verheiratet sonst würdest Du Frau schreiben) mit dem du zusammen lebst und auch noch ein Kind dazu?

Und dann betrügst du sie noch so heimlich?

Was hat denn deine jetzige Freundin nicht was die andere - mit der du dich heimlich triffst - hat? Redet sie mit dir nicht täglich hat sie keine Zeit für dich? Nervt sie dich? Ist sie nicht so hübsch? Warum ist sie denn deine Freundin? Ich verstehe dich nicht.

So etwas endet immer schief und denk mal bisschen dran wie sich deine Freundin dann wohl fühlen wird - am Boden zerstört. Pass auf deine Freundin und auf deinem KIND auf und sche*ß mal nicht rein. Immerhin sind sie deine Zukunft. Wenn du sie magst bleib bei der Freundschaft und versuch auch nicht mehr draus zu machen. Wenn sich am Ende beide Seiten gegen dich wenden wirst du am Ende wissen was du davon hast.

Lg

Antwort
von Nashota, 22

War es das oder was denkt ihr darüber?

Ist dein Spiegel zu dreckig, dass du dein Spiegelbild ohne Probleme anschauen kannst?

Männer wie du sind verantwortungslose Ärsche, die sich ignorant und selbstgefällig nur eigene Vorteile sichern.

Und diese billige Tussi ist die weibliche Ausgabe davon.

Ihr habt euch verdient. Gebt eure Partner frei, dass sie sich was Anständiges suchen können.

Antwort
von Christi88, 50

Oh Mann. Was soll man sagen. Du machst dir einfach über die falschen Dinge Sorgen. Kann man da denn überhaupt noch was retten? Ich würde sagen, stell dich deiner Verantwortung. Die Würfel sind gefallen.

Antwort
von EgoFreeZeey, 12

Ich schwöre bring dich um du hast ne frau nen kind und gehst sie betrügen mit irgendeiner f tze cao mit dir hund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten