war Einzelunternehmer, brauchte Kredit , Mann bürgt Ich mache Inso muß mein Mann jetzt zahlen er ist Rentner.oder ist das mit meinem Inso erledigt.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na sicher. Wofür - denkst du - ist eine Bürgschaft denn sonst da, wenn nicht bei Zahlungsunfähigkeit für denjenigen einzustehen?!

Wieso sollte sich die Bank sonst darauf einlassen, wenn man so einfach aus einer Bürgschaft raus käme?

Was anderes wäre es wenn ER insolvent wäre (mit laufendem Verfahren). Dann allerdings wäre seine Bürgschaft nichts wert bzw er dürfte nicht bürgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Mann hat gebürgt, daher "darf" dein Mann auch zahlen. Sonst wäre ja jede Bürgschaft hinfällig bei einer Insolvenz.

Die Bank wird sich das Geld für den Kredit von deinem Mann holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne er muss glaib ich zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?