War die STASI kontraproduktiv?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Bekämfung der Republikflucht war nur eine Teilaufgabe der Stasi und diesen Teil und die übertriebene Innenspionage halte ich tatsächlich im von dir genannten Sinne für kontraproduktiv.

Sie daher zum Wegbereiter zu erheben halte ich aber für übertrieben.

"Ist es vielleicht doch die Sinnloseste Organisation die es je in der Welt gegeben hat?"

Eher nicht, denn die Hauptaufgaben war der Staatsschutz nach außen und innen und dafür hat jedes Land entsprechende Behörden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oldtimertreffen
25.10.2015, 22:33

Klingt nicht so gut. Das Stimmt. Aber ich wollte mit dem Wort was sagen, wofür ich eben kein besseres gefunden habe.

0

Was möchtest Du wissen?