Frage von Neoliberalist, 10

War die Neutralität eine der lächerlichsten Erfindungen des 20. Jahrhundert?

Antwort
von WalterE,

Neutralität ist keine Erfindung des 20. Jahrhunderts, sondern die Beschreibung für den Zustand den es auch sonst bei Konflikten gibt - man will damit nichts zu tun haben und hält sich raus. Juristisch wurde dieser Zustand nur über die Jahrhunderte exakter definiert, also die Rechte und Pflichten gegen neutralen Staaten und umgekehrt die Rechte und Pflichten der neutralen Staaten. Wie lange etwa darf ein Schiff einer Konfliktpartei in einem neutralen Hafen bleiben, was passiert wenn Soldaten absichtlich oder unabsichtlich auf neutrales Hoheitsgebiet kommen - sie werden interniert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten