War der Schiedsrichter bei Deutschland-Frankreich pateisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz klar: nein. Razzoli ist ein guter, Weltklasse Schiri. Und er hat das Finale 2014 gepfiffen, was ja bekanntlich jeder kennt, was damals war... Nur ist es eben etwas doof von der Uefa gemacht, für ein Spiel einer deutschen Mannschaft einen italienischen Unparteiischen anzusetzen, wo doch die Deutschen die Italiener aus dem Turnier gekickt haben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liowmusic
07.07.2016, 23:23

Das wird doch sicher schon vor dem Turnier entschieden wer welche Spiele pfeift oder etwa nicht?

0
Kommentar von TomBeerens
07.07.2016, 23:28

Nein. Es geht immer rundenweise weiter. Also Gruppenphase, Achtelfinale, ... Finale. Und je weiter die deutsche Mannschaft vorrückt, desto weniger Spiele bekommen deutsche Schiedsrichter-Gespanne (bei der EURO 2016 z. B. Dr. Felix Brych). Die Ansetzungen werden also nicht vor dem Turnier bis zum Ende bekannt gegeben. Stell dir bloß mal vor, im Finale würde Deutschland stehen und ein deutsches Schiedsrichterkollektiv pfeifen :D

0

Hallo! Nein und wir sollten jetzt nicht die Schuld beim Schiedsrichter suchen.

Der Schiedsrichter hat zu viel durchgehen lassen aber er war nicht Partei. Warum auch ?  Und für wen?

Hätte Italien doch aufgewertet wenn Deutschland gewonnen hätte! Der Schiedsrichter war sicher nicht an der Niederlage schuld. 

Deutschland hat das Spiel weitgehend beherrscht aber seine Chancen nicht genutzt. Und ohne Hummels und Gomez ging in der Luft nichts. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft den noch? Wen ich für jede dieser Fragen ein Frust Bier saufen müsste, wäre ich schon tot. Lass doch den Schriri ausm Spiel. Beim nächsten mal pfeifst du einfach das Spiel. Dann wird die Kiste Bier aber schnell leer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wurden 2 klare Elfmeter gegen Deutschland nicht gegeben. Weitere Fouls wurden nicht geahndet. Das war zumindest keine gute Schiedsrichterleistung, eher zulasten der deutlich überlegenen Mannschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von S0WJETsocialist
08.07.2016, 14:09

Jaja,  wäre schön wenn schiris immer 2 imaginäre Elfer zu Gunsten der Lieblings-mannschaft Pfeifen würde 

0

Ja Elfmeter war ja klar,aber...Frankreich hat auf jedem Fall nicht verdient gewonnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von S0WJETsocialist
07.07.2016, 23:12

Und was hat ein unverdienter Sieg mit dem Schiri zu tun.?  

0
Kommentar von Namevonmir
07.07.2016, 23:18

Der hätte ja um das auszugleichen ein paar Elfmeter für und Pfeifen können und die Abseitsregel für uns aufheben können.

0

Was möchtest Du wissen?