War der NSU Ro 80 mit Wankelmotor aus den 60igern seiner Zeit weit voraus.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, der Wankelmotor hat sich nicht ohne Grund nicht durchgesetzt, er arbeitet ineffizient (hoher Verbrauch durch Spülungsverluste) und bringt kaum Drehmoment auf. Außerdem gab es beim ro80 auch viele Probleme in Sachen Standfestigkeit des Motors.
Der Kreiskolbenmotor ist eine nette Idee, aber im Vergleich zum Ottomotor eben in vielerlei Hinsichten benachteiligt.
Das er seiner Zeit voraus war glaube ich auch nicht, so ist bei den ausgereifteren Wankelmotoren wie im Mazda rx-7 oder rx-8 zwar die Standfestigkeit höher (aber im Vergleich zum Ottomotor immer noch niedrig), doch der Benzin und Ölverbrauch immer noch unwirtschaftlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen dass der Wankelmotor ohne den empfindlichen Dichtungen und dem höheren Verbrauch ein echt toller Motor wäre. Vielleicht löst Mazda diese Probleme und macht diesen Motor mit dem neuen Mazda rx 9 wieder erfolgreicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?