Frage von PrincessPinky, 37

War der "Code civil" das erste Gesetzbuch?

Hey ihr da!

Wir müssen einen Text in Geschichte über Napoleon schreiben, deshalb wollte ich wissen ob Napoleon das erste Gesetzbuch für sein Land eingeführt hat.

Lieben Dank an alle hilfreichen Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von soissesPDF, 12

Das erste Bürgerliche Gesetzbuch, korrekt das war der Code Civil.

Eine jede Gesellschaft braucht Gesetze um das Zusammenleben zu regeln, so eben auch eine bügerliche Gesellschaft ohne Standesunterschiede.


Antwort
von OlliBjoern, 13

Den "Codex Hammurabi" habe ich noch in Erinnerung als ältestes (bekanntes) Gesetzbuch.

Antwort
von archibaldesel, 15

Nein, Gesetze gibt es schon solange es Menschen gibt. In Frankreich galt bereits 1.800 Jahre vor Napoleon römisches Recht.

Antwort
von thetee99, 19

Das erste Gesetzbuch waren wohl die 10 Gebote ;) Aber der Code civil oder Code Napoleon ist die Blaupause aller bürgerlichen oder zivilrechtlichen Gesetztesbücher wie dem BGB in Deutschland.

Antwort
von voayager, 13

Denk an Hammurabi, der lebte sehr viel früher!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community