War dem Sender der Inhalt des Schmähgedichts vor der Ausstrahlung bekannt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spielt doch keine Rolle. Wäre es nicht das Gedicht gewesen, dann hätte Erdogan sich halt durch irgend etwas anderes beleidigt gefühlt (ist ja nicht das erste mal). Böhmermann hat ihm einfach eine goldene Steilvorlage geliefert. Das wird jetzt groß aufgebauscht und in wenigen Monaten redet darüber kein Mensch mehr. Merkel könnte auch die halbe Welt verklagen. Und der Trump erst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nur durch die Redaktion der Sendung, kaum Kontrollen...da die ja dauernd Witze auf Kosten anderen machen is es schwer zu kontrollieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Anm.: keine neutrale Antwort, sondern Meinung) Darum geht es überhaupt nicht! Es ist nicht in Ordnung, dass ein anderes Land das Rechtswesen Deutschlands so erpressen kann, dass ein satirisches (!) Werk zu einer Verurteilung führt. Ob der Redakteur davon gewusst hat oder nicht, ihn und Böhmermann trifft keinerlei Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung