Frage von Lexiaqueen, 123

War das was ich getan habe falsch?

Ich kenne einen jungen. Wir sind Nachbarn. Ich habe seine Nummer und habe mich in ihn verliebt. Wir haben auch geschrieben und uns auch getroffen... Aber in letzter Zeit muss ich immer an ihn denken, ich habe doch eh keine Chance bei ihm... Ich habe jetzt seine Nummer gelöscht, seinen Chat auf WhatsApp gelöscht und ja.. Ich will ihn nie wieder sehen... Ich muss mich auf die Schule konzentrieren... Es werden später bestimmt mal andere Jungs geben... Auch wenn ich noch nie so starke Gefühle für einen jungen hatte...

Ich weiß nicht... War meine Entscheidung richtig? Ich bin mit so unsicher...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von priviet, 33

Ich kann dir nur halb zustimmen.
Einerseits finde ich es super das du dich mehr auf die Schule fixieren möchtest! Jungs gibt ws wie sand am meer und du solltest nein WIRST jemanden später finden! Du bist ohnehin schon (vermute ich mal) eh noch relativ jung für ^^
Aber einerseits bist du ihm auch eine rechenschaft schuldig. Du solltest ihm offen erklären weshalb und warum. Und wer weis... vielleicht offenbart sich ja da etwas.

LG Kadir

Antwort
von nachdenklich30, 4

Warum willst Du Dich jetzt "entscheiden"? Du hast Dich verliebt. Das ist doch schön. Also sieh zu, dass Du was mit ihm zusammen machen kannst. Ruhig auch mit anderen zusammen. Es muss ja nicht gleich Sex mit ihm sein. Die Schmetterlinge im Bauch sind doch auch schon klasse. Und dann schau mal, ob Dein verliebtes Idealbild von ihm mit der Realität überein stimmt. Solange ihr auf diese Weise in Kontakt seid, hast Du auch eine Chance.

Es gibt ein altes afrikanisches Sprichwort: Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Also lass Dir Zeit mit ihm. Beziehungen müssen wachsen. Niemand drängt Dich zu einer Entscheidung. Und wenn er jetzt nicht will, will er vielleicht später, wenn Ihr Euch noch besser kennen gelernt habt.

Überleg mal, wie das ist, wenn Du älter wirst und arbeiten gehst: Wirst Du dann auch sagen: Später, jetzt muss ich mich auf die Arbeit konzentrieren? Dann wird das nie etwas...

Du bist Du. Mit Deinen Bedürfnissen und Wünschen und Träumen und Deinem Wunsch nach Beziehung. Nicht alles gehen in Erfüllung. Aber sie gehören zu Dir und Deinem Leben, Wie auch die Schule und später der Beruf.

NIemand muss sich zwischen Schule/Beruf und Liebe und Zärtlichkeiit entscheiden.

Wohl aber hat jede und jeder eine Verantwortung für sich, dass die Dinge zueinander passen müssen. Da muss man seinem Freund auch mal Nein sagen. "Jetzt ist Schule dran". (Oder später Beruf.) Aber man wird auch den Beruf nicht überstrapzieren und immer wieder auch sagen: Jetzt ist der Freund, der Mann, die Familie dran.

Und auch dieses Abgrenzen muss man lernen. Und man lernt es nicht, indem man es durch radikale Trennung vermeidet.

Dir und vielleicht Euch alles Gute!

Antwort
von Malagaeisbecher, 44

Woher weißt du, dass du keine Chance bei ihm hast? Dass du dich auf die Schule konzentrieren musst, ist ein Argument, allerdings stellt sich die Frage, ob die Unsicherheit dich nicht auch ablenkt. Später bereust du vielleicht, dass du es nicht versucht hast. Habt ihr euch denn schon oft getroffen? Wenn nicht, könntest du ihn ja mal fragen, ob er häufiger was mit dir machen will.

Ich will dich aber zu nichts überreden, was du nicht selbst für richtig hältst. Nur werdet ihr euch als Nachbarn ja sowieso wieder über den Weg laufen.


Antwort
von Prinie123, 38

So wirst du nur noch verrückter... Es ist meiner Meinung nach keine Lösung jemanden den man sehr zu ignorieren und zu verdrängen, das klappt nicht. Die beste Lösung wäre es sich mit nochmal Kontakt aufzunehmen und andeuten das man evtl. was mehr will bzw. auf seine Signale achten, damit du dir im klaren sein kannst ob er etwas von dir will und jenachdem welche Antwort du bekommst kannst du dann weiter entscheiden. Sachen wie Körpersprache/-haltung, Körperkontakt und nervöse gesten des anderen lassen dich bzw. den anderen erkennen wozu die Beziehung fähig ist und eines führt zum anderen...

hoffe ich konnte helfen ^^

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Schule, 4

Du musst dich also auf die Schule konzentrieren und diese Einstellung von dir ist sicherlich auch sehr lobenswert und dennoch war deine Entscheidung den Kontakt zu diesem Jungen abzubrechen schlichtweg übereilt und ergo auch alles andere als richtig respektive notwendig gewesen. Einzig deine Gedanken hinsichtlich der anderen Jungs die früher oder später in dein Leben treten werden sind richtig sprich derweil Du auch erst 15 Jahre alt bist, so wäre es sicherlich nicht ausgeschlossen, dass diese Geschichte sozusagen früher oder später ohnehin den Bach runter gegangen wäre.

Antwort
von TimeosciIlator, 30

Eine äußerst eigenwillige Entscheidung - denn wie mag dieser Junge sich jetzt fühlen ? Du hast ihm Hoffnung gegeben und lässt ihn jetzt einfach so, als wäre nie etwa zwischen Euch passiert, beim Rest der Welt zurück...

Das solltest Du so nicht gutheißen. Zumindest mit ihm reden könntest Du noch. Und wenn es wirklich für Dich zu Ende sein sollte, dann besitze auch wenigstens den Schneid es ihm auf Augenhöhe zu sagen.

Antwort
von leucolone, 15

Ich persönlich finde das diese Entscheidung falsch war, Schule kommt zwar vor sagt man, aber Liebe kann dich entweder echt stark motivieren weiterzukommen oder eben auch von der Schule ablenken. Trotzdem konzentrier dich eher auf deine Schule : )

Antwort
von Lulu646785, 45

Gib dem Jungen eine Chance und gebe nicht sofort auf. Die Liebe braucht seine Zeit, es klappt nun mal nicht von heute auf morgen. 

Alles gute für die Zukunft 

LG Lulu

Antwort
von Michipo245, 23

Was für ein Blödsinn. Du hast Panik vor deinen Gefühlen bekommen und deswegen so reagiert. Ich denke deine Entscheidung war falsch 

Kommentar von Lexiaqueen ,

Wie kann man Panik vor seinen Gefühlen bekommen?

Kommentar von Michipo245 ,

Du redest dir von vorneherein ein, er würde dich eh niemals mögen. Du hast eh keine Chance etc. So bleibst du in deiner Komfortzone und kannst nicht enttäuscht und verletzt werden. Hat er dir denn gezeigt oder gesagt, dass er dich nicht mag? Das du keine Chance hast? Wenn nicht, finde ich deine Löschaktion übertrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community