Frage von MrBevc, 174

War das Satan?

Gerade ist meine Bibel von Regal gefallen. Ich hab sofort Angst bekommen und wollte sie erst nicht aufheben. Habs dann aber getan. Hab direkt darin gelesen ): Das Buch Isaias 22 und das hat meine Todesangst verstärkt.. war das Satan?

Antwort
von Nadelwald75, 46

Nein, das war nicht Satan, das war eine ungünstige Unterbringung des Buchs im Regal.

Antwort
von HalloHalloHi, 76

Beruhige dich, dafür gibt es eine rationale Erklärung. Bestimmt war das nicht der Teufel. Ich denke nicht, dass Gott oder Teufel in unser irdisches Leben eingreifen. Vielmehr wird uns freie Wahl gelassen und wenn wir zu Gott zurückkehren, erfahren wir, ob diese Wahlen richtig waren.

Antwort
von DerBuddha, 15

war dass jetzt einfach nur blinder und fanatischer glauben?.......habe grade deine frage gelesen und nun angst, dass die ernst gemeint ist..........*g*

echt, in was für einer welt lebst du eigentlich?....leute wie du sind der absolute beweis dafür, dass glauben auch den geist vernebeln kann.........

ach ja, saten/teufel ist nur eine erfindung der menschen, zudem auch noch aus anderen mythen geklaut, die dort jedoch einen ganz anderen hintergrund haben..............:)

Antwort
von nowka20, 34

alle geistwesen, bis auf den menschen, haben keine physische körper und können deshalb mit materie nichts anfangen

Antwort
von chrisbyrd, 15

Vielleicht war das Gott, weil er möchte, dass du mehr in der Bibel liest ;-)

In ihr steht: "So unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch; naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch!" (Jakobus 4,7-8a).

Antwort
von EinSalatkopf, 62

Sicher nicht. 

Satan hätte die Heilige Schrift natürlich in Flammen aufgehen lassen. Sie einfach aus dem Regal fallen zu lassen, ist viel zu simpel.

Antwort
von Meatwad, 5

Da es Satan & co nicht gibt: Nein, es war nicht Satan.

Jetzt mal ehrlich. In was für Zeiten leben wir eigentlich bzw entwickeln wir uns langsam wieder zurück? Oder was ist hier los?

Antwort
von FordPrefect, 39

Das war nicht Satan, sondern Newton.

Antwort
von Viktor1, 33

Du weißt aber, daß du grausige Angststörungen hast. Deine Beiträge hier belegen dies deutlich.
Versuche dich auf deine Therapie (ich denke du machst eine)  zu konzentrieren und dich nicht durch solche Fragen verrückt zu machen.
Du willst doch noch leben und gesund werden.
Wenn du hier so weiter machst , geht es bergab.

Antwort
von rockylady, 61

Ein Buch kann wohl mal runterfallen, auch die Bibel ...nein, es war nicht Satan o.O

Ich vermute, du hast ne Angststörung.

Antwort
von LSdiethylamid, 19

Wahrscheinlich nicht, weil es ihn höchstwahrscheinlich nicht gibt.

Und wenn es ihn gäbe hätte er wahrscheinlich besseres zu tun als deine Bibel aus dem Regal zu schubsen. ;-)



Antwort
von IchbinPilotAB, 12

Ich würde sagen eine Windböe 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten