Frage von TheNato, 384

Was genau versteht man unter Petting?

Also hallo erstmal😄

Ich hatte gestern eine Party und hab da auch ein bisschen getrunken.
Später bin ich zu einer Freundin und wir lagen auf der Couch. Irgendwann haben wir dann angefangen rumzufummeln. Ich hatte meine Hand auf ihrem Hintern ( Hose hatte sie noch an) dann glitten meine Finger zwischen ihren Beinen immer weiter nach vorne, bis ich ungefähr bei der Hälfte war. Dann fing ich an sie dort zu streicheln. Als ich das tat, fing sie an sich etwas zu bewegen, ihre Zehen räkelten sich auch. Ich weiß nicht ob ich da schon an ihrer Vagina war oder ob sie das einfach nur gut fand? Habt ihr einen Rat für mich? Danke vielmals!

Antwort
von YuyuKnows, 284

Es ist doch egal was es genau war - wenn es ihr gefallen hat und sie es wirklich so gut fand, wie du uns schilderst (vor allem einvernehmlich passiert ist - man fasst keine betrunkene Person an, wenn sie in einem Zustand ist, wo sie nicht klar denken kann), dann ist doch alles in Ordnung.

Hoffe ich für dich - sonst gibt es Ärger.

Antwort
von user30, 181

wenn sie die hosen noch an hatte, kannst du nicht in der vagina gewesen sein.

Antwort
von GenLeutnant, 237

ob ich da schon an ihrer Vagina war

Das müsstest Du als Kerl aber merken ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten