War das nun eine Beleidigung oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

die wahrheit kann weh tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarksideUnicorn
01.04.2016, 19:01

Was keineswegs meine Frage beantwortet. 

0

Frag doch einfach deine Oma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sie wollte damit zum Asdruck bringen das ihr das Grün nicht gefallen hat und du so einfach du bist und hübscher/schöner als mit gründen Haaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vollende mal die Worte deiner Oma.


.....man ist nicht schön, da hilft es auch nicht, sich die Haare zu färben.

Ja, sie mag dich wahrscheinlich nicht sonderlich:( Aber sie ist alt und hässlich und bald dement.;)

Nimms leicht:)

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fragst du nicht deine Oma, was sie gemeint hatte?

Eine Beleidigung kann ich nicht feststellen. Omas wollen ihre Enkelkinder nicht beleidigen. Sie haben aber das Recht, den Enkelkindern die Wahrheit bzw. ihre Meinung zu sagen. Oder möchtest du lieber eine unehrliche Oma, die dich anlügt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, ich sehe an der Aussage Deiner Großmutter eher keine Beleidigung  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

ich denke, deine Oma ist froh, dass du wieder eine "normale" Haarfarbe hast. 

Beleidigt hat sie dich nicht, sondern dir gesagt, dass du so besser aussiehst.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ja immer darauf an wie jemand etwas sagt, und wie gut die Beziehung zueinander ist. Es könnte auch als Scherz gemeint gewesen sein, genauso gut ist es möglich das sie dich auf den Arm nehmen wollte.

wenn du schon nicht einschätzen kannst wie deine Oma das gemeint hat, wie soll das dann ein fremder können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?