Frage von Girlywirly, 34

War das jetzt Falsch?

Ich bin 17 Jahre alt und arbeite in einer Tierarztpraxis heute ging ich nicht zur Arbeit weil ich Husten Halsweh Gliederschmerzen und bei jedem Dritten Huster brechen muss. Aber ich habe kein Fieber wie seht ihr das? ich hatte mich nämlich ziemlich mies gefühlt aber meine mitarbeiterin meinte es sei ja nur eine Erkältung so in dem sinn deswegen muss man nicht zuhause bleiben.. und seit dem bin ich furchtbar verunsichert.. weil ich bleibe wirklich nicht einfach so zuhause nur wenn es mir wirklich schlecht geht.. und da ich noch in der Probezeit bin habe ich angst das sie etwas falsches der chefin sagt? könnt ihr mir helfen? War das falsch von mir?

Antwort
von beangato, 25

Es war schon richtig, was Du gemacht hast. Du hast hoffentlich einen Krankenschein?

Deine Mitarbeiterin wäre sicher nicht erfreut gewesen, wenn Du Deine Krankheitweier verbreitest hättest.

Kommentar von Girlywirly ,

Nein habe ich nicht mein Hausarzt war heute an einer weiterbildung..

Kommentar von beangato ,

Das ist blöd. Du solltest dann am Montag hingehen und fragen, ob er Dich rückwirkend krank schreiben kann. Sicher wohnst Du noch zu Hause - dann können Deine Eltern ja bestätigen, dass Du es Dir heute schlecht ging.

Antwort
von Sammy935, 34

Lass dich nicht verunsichern. Wenn du brechen musst, musst du selbstverständlich zuhause bleiben. Ob du arbeitsfähig bist oder nicht, kann deine Kollegin nicht wissen.

Geh doch einfach zum Arzt und hol dir eine Krankschreibung. Dann kann sie nicht mehr wirklich was dazu sagen. Die Kunden, die zu euch in die Praxis kommen, wollen ja auch nicht von dir angesteckt werden.

Antwort
von Shany, 28

Wenn Du erbrechen hast war es garantiert nicht falsch Wenn Du es morgen noch hast geh zum Arzt

Antwort
von Virginia47, 11

Auch bei einer Erkältung sollte man zu Hause bleiben. Weil die Gefahr groß ist, dass man andere ansteckt - nur mal so nebenbei. 

Du warst eindeutig nicht arbeitsfähig. Und hast dich ordnungsgemäß abgemeldet. Da dürfte man dir keinen Strick draus drehen

Antwort
von 23Nema92, 31

Ist die doof? Wie möchtest du denn arbeiten, wenn du dich übergeben musst? Höre nicht auf sie! Denk an deine Gesundheit!!

Kommentar von 23Nema92 ,

Und 2. geht das nur dich und deine Chefin etwas an!

Antwort
von Novos, 29

Hast Du dich vor Arbeitsbeginn krank gemeldet?

Kommentar von Girlywirly ,

Ja etwa eine stunde zuvor

Kommentar von Novos ,

Wenn Du nicht am ersten Tag eine Kranmeldung (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) abgeben musst, ist doch alles in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community