Frage von DerPrs, 55

War das eine gute diät oder Der Jojo effekt?

Hallo, ich war 2Monate lang auf einer Diät (Low Carb) ich habe meine Kohlenhydrate reduziert und meine Ernährung mit viel Eiweiß zugebommt ich habe insgesamt 15Kilogramm verloren und auch alle 2Tage Kraftsport gemacht.Nun ja jetzt zu meiner frage:Ich habe seit 1woche kein sport gemacht und mich ungesund ernährt(pizza,chips,eis,etc.)und habe 0,5kg zugenommen ist das normal oder ein jojo effekt?ich würde mich um Antworten freuen;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von carimina, 16

Das ist recht normal, da du wieder vermehrt Kohlenhydrate gegessen hast und diese auch Wasser binden.

Zudem speichert der Körper nach einer derartigen "Hungerstrecke" gleich mal Fette & Co. um sich vor der nächsten Diätphase zu wappnen.

Kommentar von DerPrs ,

Danke für deine hilfe

Antwort
von TailorDurden, 26

15kg in 2 Monaten fallen schon mal schwer zu glauben. Dann nur 0,5kg zuzunehmen nach einer Woche Cheating ist noch unrealistischer. Kann Dir die Zahlen so leider nicht abnehmen.

Kommentar von DerPrs ,

Aber das habe ich wirklich geschafft mit viel Disziplin.Und es nicht genaue 500g vllt auch 700g

Kommentar von TailorDurden ,

Also ich nehm Dich jetzt einfach mal ernst, auch wenn mir die Zahlen wirklich sehr schwer zu glauben fallen.

Also: Um wirklich 15kg in 60 Tagen abzunehmen (Ich mach mal 11kg und 4 Wasser draus - das ist wohl realistischer) muss man täglich ein Defizit von 1280kcal haben. Du hattest wahrscheinlich bei Deinen Staturen (aus der alten Frage gesehen) einen Grundumsatz von so ca 2600kcal. Das heißt 2 Monate auf nur 1300kcal bei Dir.

Dein Körper gewöhnt sich langsam an diese 1300kcal, er fährt den Stoffwechsel runter etc. Wenn Du ihm jetzt plötzlich mal wieder über 2000kcal gibt, sagt er: "Wow, endlich Nachschub, aber pass auf, ich fahr den Stoffwechsel noch nicht hoch, sondern speicher mir davon lieber etwas.. am Ende bekomme ich doch wieder nur weniger." Und so setzt Du dann doch wieder mehr an.

Ungesundes Essen per se löst noch keinen Jojo-Effekt aus, sondern die kcal-Menge tut das. Ebenfalls sehr gefährlich ist für Dich erstmal der Insulinspiegel, da Du Low-Carb gemacht hast. Gerade bei Eis schießt der ins Nirvana und sorgt bei gleichzeitiger Fetteinnahme zu schnellen Fetteinlagerungen.

Mit Jojo meint man generell, dass Du über etwa den gleichen Zeitraum, in dem Du abgenommen hast, auch fast wieder das gleiche zunimmst.

Schon allein wegen der Zuckerzufuhr solltest Du mindestens wieder 2kg mehr Wasser im Körper haben. Auch das kommt mir sehr komisch vor. Hast Du wahrscheinlich nicht sehr "viel" Pizza, Eis etc gegessen?

Also alles in allem: Über die 0,5kg in 2 Wochen würde ich mir gar keine Gedanken machen, die sind extrem wenig für das Essverhalten. Allerdings bist Du da gerade absolut kein Normalfall, die Zahlen fallen, wie gesagt, schwer zu glauben. Bei einem Normalfall hättest Du gleich wieder enorm zugenommen.

Antwort
von Unknownugh, 19

Wenn du dich vollstopfst ????? Ist das??normal????zuzunehmen??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten