Frage von Learocking, 220

War das ein Pädophiler?

Hallo erstmal. Ich bin 12 Jahre alt und hatte letztens ein seltsames Erlebnis. Ich bin mit einer Freundin in den Supermarkt gegangen um ein paar Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Auf einmal ist ein Mann zu uns gekommen. Er war um die 30. Er hat uns gefragt ob wir etwas bestimmtes suchen (kein angestellter). Ich habe gesagt dass ich ein Geschenk für meinen Vater suche. Dann hat er gesagt ich solle doch einfach brav sein. Das fand ich eine witzige Antwort aber dann giengs los. Er hatt gesagt ich wäre hübsch und „sexy". Dies fand ich schon recht Verwunderlich. Dann hatt er mich gefragt ob ich denn kochen kann. ich habe nein gesagt. Er hat mich darauf gefragt ob ich nicht einmal zu ihm nachhause gehen möchte damit er es mir beibringen kann. Ich habe darauf nein geantwortet. Doch er fuhr fort und sagte er könne mir doch seine handynummer geben. Ich sagte wieder NEIN. Er fragte darauf hin warum nicht. Ich antwortete: Weil sie Fremd sind. Er sagte wir können uns ja kennenlernen. Ich sagte wieder klipp und klar NEIN. Er jammerte und fragte mich ob ich denn keine Schwester für ihn habe. Das habe ich nicht und sagte: Nein nur einen Bruder. Er antwortete: Nein mit dem kann man keinen Spass haben und er kann nicht schwanger werden. Wir sagten daraufhin das wir zur Kasse müssen. Er sagte, er ebenfalls. Und wir könnten ja zusammen gehen.(Man beachte er hatte nichts dabei). Ich und meine Freundin sind daraufhin an die letzte selbstbedienungskasse gegangen. Er musste sich an eine Schlange stellen. Wir nutzten die Chance und rannten weg.

War das ein Pädophiler? Und sollten wir den Vorfall bei der Polizei melden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sambal, 102

Die erste Frage scheint mir, wie alt du aussiehst und wirkst. Wenn du wie 14 aussiehst, muss der Mann kein Pädophiler sein, um dich anzusprechen und um deine Aufmerksamkeit zu buhlen. Etwas auffällig bleibt es natürlich dennoch. Vielleicht ist er auch nur ein etwas leichter Vogel, der es gerne mit jedem weiblichen Wesen versucht, das ihm gerade gefällt.

Natürlich kannst du den Vorfall der Polizei melden. Ich bezweifle aber, dass sie viel damit anfangen kann. Jeder Polizeiposten bekommt wöchentlich so rund zwei solcher Meldungen, und die Polizei muss dann immer abwägen zwischen Sicherheit und Ueberreaktion. Seit die Leute wissen, dass es Pädophile gibt, sehen sie überall einen. 

Antwort
von IM2002, 82

hört sich ziemlich pervers an... wenn du noch weißt wie er aussieht und so, dann geh mal mit deinen Eltern zur Polizei damit und erzähl deinen Eltern den Vorfall auch mal

Antwort
von rosacanina45, 81

Auf jeden Fall melden. Ihr habt sehr gut reagiert! Der Mann war ja nicht ganz koscher und ihr habt das erkannt. Es gibt Mädchen, die das nicht sofort erkennen und in eine böse Falle tapsen können. Um diese Mädchen in Schutz zu nehmen, liegt es in eurer Verantwortung zur Polizei zu gehen.


Antwort
von beangato, 121

Das klingt fast so.

Redet mit Euren Eltern und geht zur Polizi.

Antwort
von Mariane111, 35

Yolo Geschichte
Ja glaub schon das es ein pedo war

Antwort
von TimoIT, 88

Auf jeden fall wer solche Sachen einem 12 jährigen Mädchen fragt. Für mich auf jeden fall so einer und sag es bitte sofort deinen Eltern. Tu mir den Gefallen

Antwort
von newcomer, 105

entweder war es ein einsamer Mann der selbst nicht kochen kann und günstig eine Haushaltshilfe sucht oder genau das was du vermutest. Melde es aiuf alle Fälle der Polizei denn sauber ist der nicht

Kommentar von SerenaEvans ,

Er hat ein Kind (!) keine erwachsene Frau angesprochen und sprach davon, dass man einen Jungen nicht schwängern kann.

Das ist wohl sehr eindeutig.

Antwort
von Dailytwo, 115

Ja wenn diesen Mann beschreiben könnt geht damit zur Polizei, was ein Phädophiler ist will ich dir hier nicht genauer erklären, und sprich mit euren Eltern über diesen Vorfall

Antwort
von wunderlandliebe, 105

Ja das war ein pädophiler definitiv du hast total richtig gehandelt erzähle es deinen eltern und melde es bei der polizei und beim Supermarkt damit die da Hausverbot und ein schild aufhängen können damit da keinem Kind was passiert das nicht so gut handelt wie du ! Super gemacht!

Antwort
von SerenaEvans, 64

Ja, das klingt nach einem Pädophielen.

Lass dich in solch Situationen nicht auf ein Gespräch ein. Geh weg und such dir Hilfe. Ideal wäre es gewesen, einem Angestellten bescheid zu sagen, dass du belästigt wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten