War das ein normales Frühstück oder zu viel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bisschen übertrieben im denken. Sag doch einfach statt 1.3 semmeln "1 grosses semmel"....
Aber die menge ist voll ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei solchen Werten sollte man sich eher weniger sorgen machen ob jetzt mal mehr gefrühstückt hat oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noina
16.10.2016, 12:00

Nein weil ich lernen will normal zu essen und die normale Menge zu kennen..nicjht bei jeder Mahlzeit zu viel essen und mir denken ja kann ich mir leisten..irgendwann kann's ich's mir dann nicht mehr leisten und dann hab ich ein Problem 😬

0
Kommentar von ifeellikekobe
18.10.2016, 01:55

Das merkt man früh genug ob man zu viel ist oder nicht. Deinen Grundumsatz kannst du dir im Internet auvh ganz leicht ausrechnen lassen.

0

Mit deinen Werten kannst du durchaus derart vernünftig frühstücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine normale Menge 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heißt hier legitim? 

Verboten ist da mit Sicherheit nichts. 

Und ja das ist ein ganz normales Frühstück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Perfekt! Ich beneide dich wegen deiner Größe und vorallem deinem Gewicht 😱

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein absolut gesundes und ausgewogenes Frühstück! So würde es jede Ermährungsberatung empfehlen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade Morgens sollte man ausreichend Fett essen und was du gegessen hast ist in alle Fälle eine gute Menge. Kann es sein das du etwas in die Richtung Magersucht neigst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?