War das ein Nervenzusammenbruch(Stress)☹️?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist ein Vorgang, dass die Nerven versagen, weil die seelische und körperliche Belastung zu groß war. Nervenzusammenbruch kann durch Symptome wie starkes Weinen und Zittern, aber auch durch Abwesenheit und Teilnahmslosigkeit gekennzeichnet sein.

wie auf den boden fällt ? ja hast du was erlebt wo ,,schlimm'' war ? klar kan das ein Nervenzusammenbruch sein versuche dich zu beruhigen schau lustige Film höre gute Musik und schlaff ein wenig versuche genug zu trinken um nich kopfschmerzen noch zu bekommem. nervenzusammen bruch ist eigentlich wen man weint und sich fast nicht mehr beruhigen kann und nicht mehr weis was tun.

Kommentar von jaodernah
16.04.2016, 21:34

Ich habe halt eine Nachicht bekommen, die mich wirklich sehr verletzt hat und bin dann halt auf dem Boden gefallen und hab geweint.

0

Hallo,

geh am besten zum Arzt und schildere deine Symptome, daß du in der Schule schwitzt, usw...

Laß dich mal komplett abchecken, vielleicht hast du noch andere Mängel, wie Vitamin B oder/und Vit. D3, das kann schwach und vergeßlich machen.

Emmy

Kommentar von jaodernah
16.04.2016, 21:38

Okey Dankeschön.

0

Was möchtest Du wissen?