Frage von BossToss, 34

War das ein fehler oder nicht sagt ihr es mir?

Also ich bin 14 jahre alt und habe heute ein ball im internet bestellt . Bei der AGB stand nichts mit 18 jahren oder sowas (Ich habe es mir gründlich durchgelesen). Also habe ich es dann per Nachnahme verschiffen lassen . Die Lieferadresse :Mein Vater aber bei der Rechnungsadresse habe ich mein namen geschrieben war das jetz falsch ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tiberius1, 11

Solange während des Bestellvorgangs kein Fehler aufgetreten ist, wurde sie erfolgreich übermittelt und das Paket wird dir auch höchstwahrscheinlich zugestellt werden.

Der Name der Rechnungsadresse sollte zwar normalerweise mit dem Namen der Person übereinstimmen, die letztendlich auch die Zahlung tätigen wird, allerdings hätten sie dich während des Bestellvorgangs darauf aufmerksam gemacht, dass der Betreiber das so nicht akzeptieren kann, falls es zu Problemen führen sollte.

Also keine Sorge, das sollte kein Problem darstellen!

Antwort
von Cid244, 25

Nein das kommt so durch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten