Frage von MarilynSMonroe, 116

war das die wirkung der Pille ?

Hallo

ich bins wieder :-)

ich wollte euch sagen das ich jetzt eeeeeenlich meine Periode bekommen habe nach fast 5 Monaten und dazu hab ich jetzt noch paar Fragen., befinde mich in der Pillenpause Aber erstmal ich bin sooo mega happy, ich hatte schon vergessen wie es ist :-D (mehr dazu in meinen anderen Fragen)

Erste Frage

habe ich jetzt meine Periode wirklich wegen der Pille bekommen????? geht das den wirklich soooo schnell nach nur 3 Wochen Pilleneinnahme, wenn man sie monatelang nicht hatte ??? das ist ja wie ein wunder ?? oder ist es villeicht doch die normale Periode ?? oder hab ich sie bekommen weil ich zugenommen habe und normal esse ???

zweite Frage

Das unschöne daran war das ich heute circa 5 Stunden extreeeeeme Unterleibschmerzen hatte, das ich geheult habe, zum sterben, nicht zum aushalten, so starke schmerzen hatte ich manchmal früher auch bevor ich die Pille genommen habe auch
ich dachte das man mit der Pille nicht starke schmerzen hat ist es schlimm wenn man starke Regelschmerzen hat, ich wurde schon durchgecheckt bei mir ist alles oke, keine zysten

dritte Frage

am Montag müsste ich mit der nächsten Pille weitermachen wenn ich da meine Blutung noch habe soll ich trotzdem die Pille nehmen oder warten bis die Blutung vorbei ist ??

vierte Frage

soll ich die Pille nach ende der Packung absetzen ??? ich nehme sie nur weil sie monatelang ausblieb, der arzt hat sie mir verschrieben aber ich will das sie ohne Pille kommt

was meint ihr Lieben, denn ?? Danke im vorraus :-*

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit & Pille, 20
  1. Ja natürlich, die drei Wochen Pilleneinnahme reichen aus, um in der nachfolgenden Pause eine Blutung auszulösen.
  2. Das mit den Schmerzen ist ein bisschen Pech. Bei den meisten Frauen schmerzt die Abbruchblutung in der Pillenpause nicht, aber bei manchen leider doch.
  3. Du fängst bitte nach höchstens 7 Tagen Pause wieder mit der Pille an, egal ob du noch blutest oder nicht. Pause verkürzen ist OK, aber bitte niemals verlängern!
  4. Nein, ich würde dir davon abraten, die Pille sofort wieder abzusetzen. Dein Arzt hat dir die Pille ja nicht verschrieben, damit du wieder mal eine Blutung bekommst. Er hat dir die Pille deswegen verschrieben, weil du durch deine Magersucht so sehr ins Untergewicht gerutscht bist, dass dein Körper seine eigene Hormonproduktion eingestellt hat. Die ausbleibende Regel ist das Zeichen dafür.

Das Problem dabei ist, dass durch den Hormonmangel dein Risiko für eine Osteoporose ansteigt. Dein Arzt will durch die Pille deine Knochen mit ausreichend Hormonen versorgen, damit sie nicht schwach und brüchig werden. Wenn du wieder zugenommen hast und deine eigene Hormonproduktion wieder anspringt, ist das nicht mehr nötig. Warum die  Pille und nicht Hormone gegen Wechseljahresbeschwerden? Weil die Pille auch verhütend wirkt, für alle Fälle. Solltest du nämlich trotz Untergewicht unvermutet einen Eisprung bekommen, wäre eine Schwangerschaft problematisch. Schlauer Arzt, der denkt mit.

Also nimm die Pille so lange weiter, bis du Normalgewicht erreicht hast, dann kannst du sie absetzen und hast eine gute Chance, dass dein eigener Hormonhaushalt wieder ins Lot kommt.

Antwort
von beangato, 39

Erste Frage: Du hast jetzt eine Abbruchblutung, keine Periode.

Zweite Frage: Jeder empfimdet Schmerzen anders - bei Dir waren sie eben stark.

Dritte Frage : Du musst am Montag (also nach den 7 Tagen Pause) wieder die Pille nehmen - egal, ob Du noch blutest oder nicht.

Vierte Frage: Wenn Du sie wieder absetzt, kann es sein, dass Deine normale Regel wieder so lange ausbleibt (war bei mir mal so). Sprich mal mit dem Arzt darüber.

Kommentar von MarilynSMonroe ,

Danke für deine Antwort :-)

sie würde also wieder ausbleiben, na toll aber der Arzt hat se mir verschrieben weil sie so lange ausblieb wegen Diät und so, das bringt ja viel wenn se dann wieder ausbleibt....soll ich sie dann einfach absetzen bis sie wieder von alleine kommt

Kommentar von beangato ,

Würde ich nicht machen.

Antwort
von XMelodie17, 28

Ich würd dir raten wieder ordentlich zu essen und auch regelmäßig und wieder sieht das du bisschen zunimmst
Ist nehmlich wichtig das du nicht wieder in die Essstörung hinein fällst
Das du die Periode nicht bekommst ist eine normale Reaktion von deinen Körper da er mit anderen Sachen zu kämpfen hatt wenn du untergewichtig bist aber es dauert auch bisschen bis sich dein Körper wieder normal einstellt
Ps hatte das selbe
Viel Glück noch und du wirst das schon schaffen und setz dir einfach das Ziel Deinen Babywunsch zu erfüllen:D

Antwort
von celaenasardotin, 38

Also die Blutung die die Pille herbeiführt ist keine Periode sondern eine künstliche Abbruchblutung. Du solltest die Pille auch weiternehmen , wenn du keine Blutung hattest. Das mir den Schmerzen ist am Anfang normal und sollte mit der Zeit besser werden. Also ich kann dir da natürlich nicht reinreden , aber ich würde die Pille nicht nur wegen der Periode nehmen. Das ist ein Medikament mit starken Nebenwirkungen und dein Körper Pegel sich eigentlich selber ein. Wenn man jung ist , ist doch eine unregelmäßige Periode normal. Klar musst du das selbst entscheiden , aber ich sehe da jetzt wenig Sinn , wenn du sie nicht auch zum Verhüten benutzt

Kommentar von MarilynSMonroe ,

Hallo Danke für deine Antwort

ich werde die Pille auch nicht mehr lange nehmen hab das nur gemacht weil der arzt sie mir verschrieben hat weil sie wegen diät ausblieb

Kommentar von celaenasardotin ,

Naja dann sollte sich das bei normaler Ernährung ja wieder einpendeln. Obwohl ich das ziemlich lächerlich finde , weil ein Arzt die eigentlich Ähnliches sagen sollte und dir nicht einfach ein Medikament verschreiben

Antwort
von Fortuna1234, 50

Erste Frage:

Nein, es ist keine Periode. Die Pille steuert deinen Körper. Einen Eisprung hast du ja nicht. In der Pause geht die alte Gebärmutterschleimhaut künstlich ab. Das hat so viel mit einer Periode zu tun, wie wenn du dir in den Finger schneidest und blutest. Blut alleine ist keine Periode.

Wenn du also ein Periode willst, solltest du eher Hormone nehmen, die dir einen Eisprung und Fruchtbarkeit bringen und nicht etwas nehmen, was genau das auf Eis legt.

Zweite Frage:

Ist mal so, mal so.

Dritte Frage:

Ja, da es eben keine Periode ist. ist das egal. Du nimmst die Pille so wie es in der Beilage steht. Da diese Blutung künstlich ist, kann die auch ohne Gründe mal ausfallen.

Vierte Frage:

Dann wirst du keine Periode bekommen. Dein Arzt schein dämlich zu sein. Wenn du keine Periode hast, brauchst du Hormone die das unterstützen. Und kein Verhütungsmittel, die einen Eisprung verhindern.

Kommentar von MarilynSMonroe ,

Hallo

erstmal vielen dank für deine Mühe um meine Fragen zu beantworten

naja das hatte ich mir schon fast gedacht das das von der Pille kommt  :-( weisst du vielleicht was gut wäre anstatt der Pille ???

Kommentar von Fortuna1234 ,

Das kommt ja ganz drauf an wie alt du bist und was die Gründe sind für das Ausbleiben. Ich kenne es nur so, dass wenn Frauen bis 20 keine Periode haben, dann sollte man zum Endokrinologen (Hormonarzt). Vielleicht hast du zu viele männliche Hormone, vielleicht eine Krankheit. Wenn du nicht gerade untergewichtig bist, dann sollte man dich gut untersuchen. Bei Untergewicht oder vorherigem Untergewicht (Magersucht etc) muss dein Körper erstmal wieder klarkommen. Das dauert und kann auch eben länger dauern. Dein Körper steckt sowas nicht von heute auf morgen weg. Da sollte man auf keinen Fall eingreifen.

Warst du denn schon beim Hormonarzt?

Meistens gibt man nur dann weibliche Hormone, wenn ein Kinderwunsch vorliegt, da diese Hormontherapie auch deinen Körper belastet.

Hast du einen Kinderwunsch? Hast du einen Eisprung? wenn nein, warum nicht?

Warum willst du unbedingt eine Periode? Die Periode zeigt nur an, dass alles okay ist. Kommt sie nicht, muss man die Ursache lösen. Und wenn es am Kinderwunsch liegt, kannst du auch in eine Kinderwunschklinik.

Kommentar von MarilynSMonroe ,

also ich bin über 18 und hatte das erste mal meine Periode mit 12
und sie ist ausgeblieben weil ich untergewicht hatte und fast gar nix gegessen habe ein jahr lang, hatte sowas wie ne essstörung

ich will unbedingt die Periode weil ich ja in 2 jahren oder so auch Kinder haben möchte

dann werde ich sobald die Packung zu ende ist die Pille absetzen und warten das sie von alleine kommt

Kommentar von Fortuna1234 ,

Okay, also erstmal scheinst du deinen Körper nicht so gut zu behandeln. Du warst untergewichtig - dein Körper hat ums nackte Überleben gekämpft. Eine Schwangerschaft hätte er gar nicht geschafft und der schlaue Körper verhindert diese unmögliche Belastung und stellt den Eisprung (und damit auch eine Periode) ein.

Jetzt muss dein Körper erstmal wieder lernen, dass er alles bekommt, was er braucht (Energie, Fettreserven etc) und erst dann ist er bereit für eine mögliche Schwangerschaft.

Du willst jetzt einfach eine Periode haben, damit alles normal ist? Ist es aber nicht und dein Körper weiß das.

Und jetzt nimmst du eine Pille, damit du irgendwie blutest, obwohl genau der wieder ein Eingriff ist und deinen Eisprung unterdrückt, den du nicht hast?

Und jetzt willst du die Pille wieder absetzen?

Hör auf deinen Körper so mies zu behandeln. Werd erstmal gesund, dann kommen alle Funktionen wieder.

Und wenn du erst in 2 Jahren Kinder möchtets, dann hast du noch genug Zeit wieder gesund zu werden, dein Körper regeneriert sich und findet wieder zurück in den normalen Zustand. Mit der Pille (also etwas was künstliche Hormone steuert, damit du nicht fruchtbar bist) klappt das nicht.

Bitte rede mit deinen Ärzten (du wirst ja auch welche haben, die deine Geschichte kennen) und lass deinen Körper erstmal regenerieren.

Sobald du gesund bist, spielt dein Körper wieder mit. Und ein einziger Eisprung reicht um schwanger zu werden und dafür hast du noch mind. 2 Jahre.

Und dann kannst du auch in eine Kinderwunschklinik und wirst Hormone bekommen, damit ein Eisprung stattfindet. Dafür brauchst du aber einen Kinderwunsch und dein Freund/Mann wird auch mitkommen müssen, um seinen Spermien testen zu lassen.

Jetzt werd erstmal gesund und mach dich nicht wegen der fehlenden Periode kaputt. Das ist nur EIN Zeichen, dass etwas nicht okay ist. Aber löse den Grund dafür am Beginn des Problems.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community